Schneider über Löwengehege und Kirmaier

Wegen 1860-Stadion: Seitenhieb gegen Ude

+
1860-Verwaltungsratschef Siegfried Schneider.

München - Das Kirmaier-Urteil und die Folgen – noch immer herrscht beim TSV 1860 Ungewissheit, wie es mit dem faktischen Präsidenten Gerhard Mayrhofer und seinen Vizes weitergehen soll.

„Ich fühle mich als Präsident – warum auch nicht?”, sagte Mayrhofer am Mittwoch bei einem Interviewtermin mit münchen.tv (Erstausstrahlung am Mittwoch, den 06.08. um 20.15 Uhr). Gespannt warten sowohl das Präsidium und der 1860-Verwaltungsrat auf die schriftliche Urteilsbegründung des Münchner Landgerichts, die in den nächsten zwei bis drei Wochen beim Klub eingehen soll.

„Dieses Präsidium leistet hervorragende Arbeit“: Verwaltungsratschef Siegfried Schneider über Mayrhofer & seine Vizes.

Warum war die Mitgliederversammlung im Juli 2013 nicht beschlussfähig? Das ist die Frage, die sich auch Verwaltungsratschef Siegfried Schneider stellt. Der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) sagte gegenüber der tz: „Wir haben uns damals eingehend juristisch beraten lassen und eigens zwei Rechtsmeinungen eingeholt. Leichtfertig sei gewiss nicht gehandelt worden. Solange keine Urteilsbegründung vorliege, sei alles spekulativ, zumal 1860 ja bei drei von vier Klagen Recht bekommen habe. Was Schneider wichtig ist zu betonen: „Das Präsidium Mayrhofer ist für die Angelegenheit ganz sicher nicht verantwortlich. Dieses Präsidium leistet hervorragende Arbeit.“ 1860 sei mit zwei Geschäftsführern jetzt „professionell strukturiert“, das Verhältnis zu Gesellschafter Hasan Ismaik wieder hergestellt. „Jetzt gilt es, die positive Entwicklung auch auf dem Platz zu beweisen.“

1860-Stadion: Schneider mit Seitenhieb auf Ude

Was die Pläne für ein eigenes Stadion in Riem angeht, ist Schneider dem neuen Münchner OB Dieter Reiter dankbar. „Dass er sich öffentlich hinter unser Projekt gestellt und Unterstützung in der Standortfrage zugesichert hat, ist ein klarer Fortschritt gegenüber seinem Amtsvorgänger.“

lk

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

4,90 €
Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

12,35 €
Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Kommentare