Gutes Wetter in Bad Wörishofen

So lassen Pereira und Bierofka die Löwen im Trainingslager schwitzen

Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
1 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
2 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
3 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
4 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
5 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
6 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
7 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.
8 von 46
Vitor Pereira und Daniel Bierofka sorgen dafür, dass die Profis des TSV 1860 München zum Schwitzen kommen.

Bad Wörishöfen - Vor dem „Endspiel“ in Heidenheim ist der TSV 1860 München ins Trainingslager nach Bad Wörishofen gefahren. Vitor Pereira und Daniel Bierofka lassen die Löwen schwitzen. 

Vor dem 34. Spieltag der 2. Liga haben sich die Münchner entschieden, ins Allgäu zu fahren. Dort wollen die Trainer Pereira und Bierofka unter optimalen Voraussetzungen die Mannschaft auf das Match in Heidenheim vorbereiten. Derzeit liegen die Sechziger auf den 16. Rang. Bei einer Niederlage droht ihnen bei gleichzeitigem Sieg der Würzburger Kickers sogar der Direktabstieg. In Bad Wörishofen werden die Spieler darauf getrimmt, denn Abstieg und vielleicht sogar die Relegation zu vermeiden. 

AnK

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Bilder: Löwen laufen Richtung Winterpause - Bierofka zurück
Bilder: Löwen laufen Richtung Winterpause - Bierofka zurück

Kommentare

Strunzenöd
(0)(0)

Wir gewinnen und Aue und Würzburg verlieren.
Wäre schon schön