Katalanische Separatistenführer verurteilt: Teils lange Haftstrafen

Katalanische Separatistenführer verurteilt: Teils lange Haftstrafen

Regionalliga Bayern

So endete TSV 1860 München gegen FV Illertissen 

+
Gegen Schalding holten die Löwen den fünften Sieg der bisherigen Saison. 

Siebter Spieltag in der Regionalliga: So sehen Sie heute das Spiel TSV 1860 München gegen FV Illertissen im Live-Stream.

Update vom 20. Oktober 2017: Es ist das Derby zwischen den Löwen und den "kleinen" Bayern im Grünwalder Stadion. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Regionalliga-Spiel zwischen dem TSV 1860 München und dem FC Bayern München II live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 21. August 2017: Für die Löwen steht am Dienstag die nächste Runde im Toto-Pokal gegen den TSV Dorfen an. Wir sagen Ihnen, wie Sie die Partie live verfolgen können. 

Update vom 17. August 2017: Die Löwen halten ihre Siegesserie in der Regionalliga Bayern aufrecht und gewinnen in einem furiosen Spiel mit 5:0 (3:0) gegen den FV Illertissen. Damit bleibt Sechzig auch nach dem 7. Spieltag Tabellenführer. 

München - Der straffe Terminplan der Löwen geht weiter! Noch am vergangenen Sonntag kämpften die Löwen in der ersten Runde des DFB-Pokals zuhause gegen den FC Ingolstadt für die große Überraschung. Am Ende scheiterten sie nur knapp am Zweitligisten. Drei Tage später wartet wieder der Ligabetrieb auf Sechzig - erneut dürfen sich die Fans auf ein Heimspiel freuen. Denn am heute kommt der Tabellenvierte FV Illertissen zu Besuch. 

Trotz der knappen 1:2-Niederlage gegen die „Schanzer“ werden die Löwen heute im heimischen Grünwalder wieder mit breiter Brust auflaufen. Denn der Saisonstart ist geglückt: In den bisherigen sechs Ligapartien mussten die Löwen nur eine Niederlage bei fünf Siegen hinnehmen. Dabei konnte die Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka bisher vor allem durch ihr Offensivspiel überzeugen. Erst im vergagenen Auswärtsspiel beim SV Schalding-Heining netzten die Blauen viermal ein. Am Spieltag zuvor gegen den 1. FC Nürnberg II waren es sogar fünf Treffer. Und auch im Toto-Pokal waren die Löwen in Torlaune und schenkten dem VfR Neuburg vier Buden ein. In der Liga steht Sechzig nach sechs Spielen bei einer Torbilanz von 18:7. 

Mit dem FV Illertissen steht Bierfoka und seiner Elf jedoch eine schwere Aufgabe bevor. Die Mannschaft aus dem schwäbischen Landkreis Neu-Ulm hat wie die Löwen bereits sechs Ligaspiele absolviert und rangiert aktuell auf dem vierten Tabellenplatz (11 Punkte). Den SV Schalding-Heining fegte das Team von Trainer Ilija Aracic zuhause mit 7:1 aus dem Stadion und in der Partie gegen den TSV Buchbach trennte man sich mit einem 1:1. Gegen eben jene Buchbacher setzte es für Sechzig die bisher einzige Niederlage (0:1). 

Fest steht: Mit dem FV Illertissen bekommen die Löwen einen schweren Brocken vorgesetzt. In unserem TV-Guide erfahren Sie, wie, wo und wann die Partie im Live-Stream zu sehen ist. 

TSV 1860 München gegen FV Illertissen: Regionalliga Bayern heute live im TV

Der Sportsender Sport1 hat sich die Übertragungsrechte ausgewählter Spiele der Regionalliga Bayern gesichert. Das Duell zwischen den Löwen und dem FV Illertissen gehört allerdings nicht dazu. Das heißt: Das Spiel heute wird nicht im Free-TV zu sehen sein. Allerdings schauen die Sechzig-Fans nicht ganz in die Röhre, denn Sport1 bietet eine andere Möglichkeit an, um die Partie live und in voller Länge zu verfolgen

TSV 1860 München gegen FV Illertissen: Regionalliga Bayern heute im Live-Stream von Sport1

Zwar sind die Löwen heute nicht im Free-TV zu sehen, doch dafür stellt Sport1 einen kostenlosen Live-Stream zur Verügung. Wer es also nicht ins Grünwalder schafft, der kann es sich einfach vor seinem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone bequem machen. 

Der Live-Stream sogar über mehrere Kanäle aufgerufen werden: Auf der Website von Sport1, auf Facebook und auf Youtube (dort läuft der Live-Stream erfahrungsgemäß am flüssigsten). 

Rund 20 Minuten, also um 18.40 Uhr kann der Stream im jeweiligen Internetbrowser angeklickt werden. Wer Tablet oder Smartphone nutzt, dem sei der Download der kostenlosen Sport1-App nahegelegt. Die App wird kostenlos im iTunes Store (Apple-Geräte) und Google Play Store (Android-Geräte) angeboten. 

Hinweis: Achten Sie bei der Nutzung eines Live-Streams auf eine stabile WLAN-Verbindung. Andernfalls kann das Datenvolumen ihres Mobilfunkvertrags schnell aufgebraucht sein und somit hohe Kosten entstehen. 

Was tun, wenn Sie sich im Ausland befinden? Aus rechtlichen Gründen ist der Live-Stream von Sport1 nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangbar. Wenn Sie die Partie zwischen dem TSV 1860 München und dem FV Illertissen im Ausland gucken wollen, dann müssen Sie zuvor ein sogenanntes Virtual Private Network (VPN) installieren. Beliebte Dienste sind Hotspot Shield, IPVanisch oder Hide My Ass. Was macht ein VPN? Mit einem VPN können Sie sich eine deutsche IP-Adresse zuweisen lassen, auch wenn Sie gerade Urlaub im Ausland machen. So können Sie den Live-Stream von Sport1 auch ganz bequem vom Pool aus verfolgen. Und wie steht es um die rechtliche Lage? Hier haben wir die wichtigsten Infos zusammengefasst.

TSV 1860 München gegen FV Illertissen: Regionalliga Bayern heute in weiteren Live-Streams

Natürlich gibt es im World Wide Web auch Alternativen, um das Heimspiel der Löwen gegen Illertissen zu sehen. Wer sich im Netz ein wenig umsieht, wird schnell auf diverse Streaming-Portale geleitet werden. Dort lassen sich entsprechende Streaming-Angebote finden. Doch es gibt mehrere Haken: Zum sollten Sie sich auf eine deutlich schlechtere Bild- und Tonqualität als bei Sport1 einstellen. Zum anderen wird bei solchen Live-Stream-Angeboten sehr viel Werbung geschaltet. Doch der größte Haken stellt die rechtliche Lage dar. Denn laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs ist das Streamen strafbar. Wenn Sie lieber auf Nummer sicher gehen wollen, dann können Sie sich an unserer Liste an kostenlosen und legealen Live-Streams orientieren. 

TSV 1860 München gegen FV Illertissen heuet im Live-Ticker auf tz.de und fupa.net

Sollten die das geschriebene Wort bevorzugen, dann klicken Sie doch in unseren Live-Ticker rein. Bei uns verpassen Sie keine wichtige Spielszene - außerdem versorgen wir Sie vor dem Spiel mit allen wichtigen Infos. Nach Abpfiff gibt es bei uns dann wie üblich noch einen ausführlichen Spielbericht, die Noten der Löwen-Spieler und die besten Bilder vom Spiel. 

Regionalliga Bayern: Der Ligastart des TSV 1860 München

Sp.

Begegnung

Datum

Ergebnis

1

FC Memmingen - 1860 München

13.07.2017, 19 Uhr

1:4

2

1860 München - Wacker Burghausen

21.07.2017, 19 Uhr

3:1

3

TSV Buchbach - 1860 München

26.07.2017, 19 Uhr

1:0

4

1860 München - 1860 Rosenheim

29.07.2017, 14 Uhr

2:0

5

1860 München - 1. FC Nürnberg II

01.08.2017, 14 Uhr

5:3

6

SV Schalding-Heining - 1860 München

05.08.2017, 14 Uhr

1:4

7

1860 München - FV Illertissen

17.08.2017, 19 Uhr

-:-

kus

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Die blaue Mängelliste - Darum tut sich 1860 so schwer
Die blaue Mängelliste - Darum tut sich 1860 so schwer
Löwen gegen Haching: Platzt für den TSV 1860 der Traum vom DFB-Pokal?
Löwen gegen Haching: Platzt für den TSV 1860 der Traum vom DFB-Pokal?
1860 im Ticker: Trotz Überzahl - Löwen scheitern wegen Slapstick-Gegentor
1860 im Ticker: Trotz Überzahl - Löwen scheitern wegen Slapstick-Gegentor
1860 siegt gegen Unterhaching: Hiller wird zum Pokal-Held
1860 siegt gegen Unterhaching: Hiller wird zum Pokal-Held

Kommentare