Löwen-Trainer hochzufrieden

Steinberger im Video-Interview: "Heinrich war enorm wichtig"

+
Hochzufrieden: Löwen-Trainer Josef Steinberger war stolz auf die Leistung seiner 'Buam'.

TSV 1860 München (U19) - Derbysiege sind schön! Das dachte sich wohl auch U19-Trainer Josef Steinberger und war nach dem Erfolg gegen den Stadtrivalen vom FC Bayern bestens gelaunt.

Josef "Sepp" Steinberger strahlte nach dem Spiel gegen die A-Junioren-Vertretung des FC Bayern pure Zufriedenheit und Glückseeligkeit aus. Der Trainer hatte dazu auch mehr als guten Grund. Durch Treffer von Moritz Heinrich (2) und Christoph Daferner behielt seine Rasselbande mit 3:1 die Oberhand an der Säbener Straße.

Auch wenn er ungerne einzelne Spieler aus dem Kollektiv herauspickt, kommt auch Steinberger nicht dran vorbei, die Wichtigkeit von Heinrich uns seinen beiden Treffern anzumerken. Jedoch sei "Moritz auch dafür da", schiebt der 43-Jährige mit einem Schmunzeln hinterher.

Wo für den Erfolgs-Coach der Schlüssel zum Derby-Erfolg lag und was er von den Feier-Plänen seiner Burschen hält, erfahrt ihr im Video:

Die Stimmen von Derby-Held Moritz Heinrich und FCB-Coach Holger Seitz gibt's natürlich auch bei uns.

Aufgrund des starken Windes ist die Tonqualität leider an manchen Stellen nicht optimal.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Stimmen zum Löwen-Remis: „Das ist amateurhaft!“
Stimmen zum Löwen-Remis: „Das ist amateurhaft!“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation

Kommentare