Testspiel in der Vorbereitung

Sechzig siegt gegen den Schweizer Meister

München - Der erste große Test der Löwen ist positiv ausgegangen. Gegen den Schweizer Meister FC Basel drehte der TSV 1860 München das Spiel und siegte am Ende verdient mit 2:1.

Der TSV 1860 München bestreitet die Vorbereitung für die neue Saison weiterhin sehr positiv. Im Testspiel gegen den aktuellen Schweizer Meister und mehrfachen Champions-League-Achtelfinalisten FC Basel siegten die Löwen mit 2:1 (2:1).

Dabei drehten die Sechziger bei hochsommerlichen Temperaturen von jenseits der 30 Grad im Isaraustadion in Geretsried einen frühen Rückstand durch den Japaner Kakitani. Der traf schon in der fünften Minute nach Steilpass von Delgado ins lange Eck. Torhüter Vitus Eicher hatte keine Chance.

Die Partie zum Nachlesen im Live-Ticker.

Bis zur Trinkpause in der 25. Minute hatten die Löwen dem Schweizer FCB auch wenig entgegenzusetzen. Danach allerdings waren die Gastgeber wie ausgewechselt. Mit starken Pressing setzten sie ihren Gegner immer mehr unter Druck, bis Daniel Adlung in der 30. Minute eine Flanke scharf vor das Tor der Gäste brachte. Deren Torhüter Vaclik vergriff sich und bugsierte die Kugel ins eigene Tor.

Für die Münchner offenbar eine Art Weckruf. Denn nur drei Minuten später wurde der Ball wieder über die rechte Seite nach vorne getragen und Stefan Hain verwandelte eiskalt.

In der Pause wechselten beide Teams kräftig durch, doch zu Toren kam es in einer umkämpften aber stets fairen zweiten Hälfte nicht mehr. Besonders auffällig bei den Löwen waren in der ersten Halbzeit Daniel Adlung und in den zweiten 45 Minuten dann die jungen Wilden um Taffertshofer, Aosman sowie Vollmann und Marius Wolf.

Davor hatte der TSV schon gegen drei unterklassige Test-Gegner gewonnen. Am Montag reist das Team zum zweiten Sommer-Trainingslager ins österreichische Bad Häring.

Bilder: Löwen besiegen FC Basel im Test

bix/dpa

Rubriklistenbild: © Christina Pahnke / sampics

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Weber verrät: Relegation ist bereits Thema in der Löwen-Kabine
Weber verrät: Relegation ist bereits Thema in der Löwen-Kabine
Türk und Keeper Strobl retten Punkt für kleine Löwen
Türk und Keeper Strobl retten Punkt für kleine Löwen
Wahnsinns-Summe! Marinkovic jetzt zu teuer für die Löwen?
Wahnsinns-Summe! Marinkovic jetzt zu teuer für die Löwen?

Kommentare