Tolle Partie in Heimstetten

Gegen Ex-Löwen: Neue Test-Hits bestätigt

+
Trainer Ricardo Moniz (l.) mit den Neuzugängen Gary Kagelmacher und Rubin Okotie.

München - Der TSV 1860 hat zwei weitere Testspiele bestätigt - gegen anspruchsvolle Gegner. Bei einer Partie könnte es zu einem Wiedersehen kommen.

Die Löwen haben zwei weitere hochinteressante Testspiele bestätigt: Am Mittwoch, 16. Juli, 18.30 Uhr, trifft das Team in Heimstetten auf Borussia Mönchengladbach. Es geht gegen mindestens einen Ex-Löwen: Fabian Johnson ist neu bei Gladbach, auch Peniel Mlapa, der die Fohlen noch verlassen könnte, steht dort im Kader.

Weiteres Testspiel: Am Samstag, 19. Juli um 16 Uhr treffen die Sechziger dann auf Cardiff City. Der Klub ist gerade aus der englischen Premier League abgestiegen.

Die Testspiele im Überblick

Tag Datum Uhrzeit Gegner/Spielort
Samstag 5. Juli 2014 17 Uhr Austria Lustenau, Reichshofstadion Lustenau
Mittwoch 9. Juli 2014 18 Uhr Karlsruher SC, Josef-März-Stadion Rosenheim
Samstag 12. Juli 2014 18 Uhr FC St.Gallen, AFG-Arena St.Gallen
Mittwoch 16. Juli 2014 18.30 Uhr Borussia Mönchengladbach, Heimstetten
Samstag 19. Juli 2014 16 Uhr Cardiff City, Kirchbichl
Samstag 26. Juli 2014 17 Uhr Stoke City FC, Reit i. Winkl

lin

Okotie und Kagelmacher: Die 1860-Zugänge sind da!

Okotie und Kagelmacher machen bei 1860-Training mit

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare