Gute Nachrichten von den Löwen

Hier läuft Gebhart erstmals seit seiner Verletzung - Bilder und Video

TSV 1860 München, Training, Timo Gebhart
1 von 11
Bilder vom Montagstraining der Löwen.
TSV 1860 München, Training, Timo Gebhart
2 von 11
Bilder vom Montagstraining der Löwen.
TSV 1860 München, Training, Timo Gebhart
3 von 11
Bilder vom Montagstraining der Löwen.
TSV 1860 München, Training, Timo Gebhart
4 von 11
Bilder vom Montagstraining der Löwen.
TSV 1860 München, Training, Timo Gebhart
5 von 11
Bilder vom Montagstraining der Löwen.
TSV 1860 München, Training, Timo Gebhart
6 von 11
Bilder vom Montagstraining der Löwen.
TSV 1860 München, Training, Timo Gebhart
7 von 11
Bilder vom Montagstraining der Löwen.
TSV 1860 München, Training, Timo Gebhart
8 von 11
Bilder vom Montagstraining der Löwen.

Gute Nachrichten vom TSV 1860: Timo Gebhart hat am Montag wieder mit einem leichten Lauftraining begonnen.

Timo Gebahrt ist nach seinem Muskelbündelriss im Oberschenkel zurück auf dem Rasen. Am Dienstag absolvierte der 28-Jährige rund dreieinhalb Wochen nachdem er die Verletzung im Heimspiel gegen Ingolstadt II (0:0) erlitten hatte eine leichte Laufeinheit an der Grünwalder Straße.

Ob es für die Nummer 10 der Blauen noch zu einem Comeback in diesem Kalenderjahr reicht? Der TSV 1860 wird sein letztes Spiel 2017 Anfang Dezember bestreiten, ehe es in die rund zweieinhalb Monate lange Winterpause geht.

fw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Testspiel-Erfolg für den TSV 1860 München: Die besten Fotos aus Österreich
Testspiel-Erfolg für den TSV 1860 München: Die besten Fotos aus Österreich
Bitte recht freundlich! Die besten Schnappschüsse vom 1860-Team-Fotoshooting 2018/19
Bitte recht freundlich! Die besten Schnappschüsse vom 1860-Team-Fotoshooting 2018/19
Löwen in Österreich: Bilder von der Ankunft und dem Training in Kössen
Löwen in Österreich: Bilder von der Ankunft und dem Training in Kössen
Löwen ärgern EL-Teilnehmer Basaksehir im Testspiel - die Bilder vom Remis in Kössen
Löwen ärgern EL-Teilnehmer Basaksehir im Testspiel - die Bilder vom Remis in Kössen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.