1. tz
  2. Sport
  3. 1860 München

Den Löwen gehen die Stürmer aus

Erstellt:

Kommentare

Troia - Den Löwen gehen die Stürmer aus. Sascha Mölders meldete sich mit einer Schambeinentzündung ab - und auch die Kollegen machen nicht gerade Hoffnung.

Sechs Stürmertore haben die Löwen in der Hinrunde zustandegebracht, je dreimal durften sich Ivica Olic und Sascha Mölders in die Schützenliste eintragen. Eine mehr als dürftige Bilanz für ein Team mit den Ambitionen der Sechziger. 

Nun hat die Hoffnung auf Besserung in diesen ersten Tagen des Trainingslagers in Portugal einen ordentlichen Dämpfer bekommen. Sascha Mölders wird mit einer Schambeinentzündung für unbestimmte Zeit ausfallen, auch Wundertüte Ribamar konnte entgegen anderslautender Ankündigungen noch kein vollständiges Mannschaftstraining absolvieren. Trainer Vitor Pereira ließ den lange verletzten Brasilianer am Freitag von einem Arzt in Porto durchchecken: Resultat offen. 

Bleibt mit dem chronisch formschwachen Stefan Mugosa aktuell nur eine Alternative für Oldie Olic. Zugänge sind bislang noch nicht in Sicht, bis Ende Januar ist das Transferfenster noch geöffnet. Am 27. Januar beginnt die Rückrunde mit dem Heimspiel gegen Greuther Fürth.

„Ich hab’ die ganze Zeit versucht, dass es klappt, aber mit dieser Kacke kann man nicht mal normal joggen“, postete Mölders auf seiner Facebook-Seite. Der 31-Jährige ist inzwischen zurück nach München geflogen. „Viele meiner Mitspieler hatten diese Verletzung schon, für mich ist es eine Premiere.“

Alle News in unserem Trainingslager-Ticker

Auch interessant

Kommentare