Im Trainingslager dabei

Ex-Junglöwe Vocaj zu Dynamo Dresden?

+
Liridon Vocaj trainiert momentan mit dem Drittliga-Kader von Dynamo Dresden.

München - Liridon Vocaj, Ex-Mittelfeldmann der kleinen Löwen, steht vor einem Wechsel in die zu Dynamo Dresden. Der Youngster befindet sich derzeit im Trainingslager der Sachsen in Österreich.

Der 20-jährige Defensiv-Allrounder wurde im Testspiel der Sachsen gegen den tschechischen Zweitligisten FK Varnsdorf eingesetzt und trainierte auch mit der Mannschaft. Vocaj, der als eines der größten Talente im Kader der Sechzger galt, nach Ablauf der Saison jedoch keinen neuen Profi-Vertrag erhielt, könnte den Dresdnern besonders im Abwehrbereich zu mehr Variabilität verhelfen.

Der Albaner spielte in der Vergangenheit bereits als Sechser, rechter Verteidiger und sogar als Aushilfsstürmer. Ob er den Trainerstab der SGD allerdings von sich überzeugen kann, steht noch in den Sternen.

Kommt es zu einem Vertragsabschluss, trifft Vocaj bei Dynamo auf einen alten Bekannten. Robert Schäfer, ehemaliger Geschäftsführer des TSV 1860, hat bei den Sachsen angeheuert und soll mithelfen, den Verein wieder in die 2. Bundesliga zu führen.

Janosch Mannel

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Ex-Löwe Michi Hofmann: „Es wird eine verdammt enge Kiste“
Ex-Löwe Michi Hofmann: „Es wird eine verdammt enge Kiste“

Kommentare