1860 II gegen Elversberg: Die Noten der Löwen

1 von 15
Gegen den SV Elversberg erreichte die U21 des TSV 1860 mit der 2:3-Auswärtsniederlage eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel. Die Noten der Spieler.
2 von 15
Vitus Eicher. Note:2-. Eicher war bei den Gegentoren machtlos. Was zu halten war, holte er aus dem Kasten.
3 von 15
Manuel Bühler. Note 3. War stabil neben Aygün. Bei den Gegentoren sah die komplette Hintermannschaft schlecht aus.
4 von 15
Necat Aygün. Note 2. War nach einer Ecke mit dem Kopf zur Stelle. Hinten kämpfte er. "Necat sah nach dem Spiel aus wie ein Boxer", sagte Trainer Markus von Ahlen über Aygüns Cut am Auge.
5 von 15
Chris Wolf. Note 2-. Der Dauerbrenner der Löwen zeigte sich konstant. Bestätigte die Leistung der Saison.
6 von 15
Phillip Steinhart. 3-. Steinhart machte beim dritten Gegentreffer eine unglückliche Figur.
7 von 15
Kodjov "Nono" Koussou. Note 2-. War viel unterwegs, hatte jedoch mit der harten Gangart der Platzherren zu kämpfen.
8 von 15
Stefan Wannenwetsch. Note 4. Kämpfte verbissen. Seine verletzungsbedingte Pause war ihm jedoch anzusehen. Fällt im Rückspiel nach seiner roten Karte aus.

München - Die kleinen Löwen glauben an ihre Chance: Im Relegationshinspiel müssen Markus Ziereis und Co. gegen den SV Elversberg ran.

Auch interessant

Meistgesehen

Bilder und Noten: Es hagelt Fünfer für die Löwen
Bilder und Noten: Es hagelt Fünfer für die Löwen
Standing Ovations für Biero: Die 1860-Versammlung in Bildern
Standing Ovations für Biero: Die 1860-Versammlung in Bildern

Kommentare