1860-Präsident im Interview mit münchen.tv

Schneider: "Magath momentan kein Thema bei uns"

+
1860-Interimspräsident Siegfried Schneider.

München - Im Interview mit münchen.tv stellt 1860-Interimspräsident Siegfried Schneider klar, dass Felix Magath bei den Löwen momentan kein Thema ist. Ebenfalls bekräftigt er für eine ordentliche Amtszeit nicht zur Verfügung zu stehen.

Das Thema Felix Magath als Nachfolger des zurückgetretenen Sportchefs Gerhard Poschner bleibt beim TSV 1860 München weiterhin brandaktuell, auch wenn in den letzten Wochen etwas Ruhe in die Diskussion um den ehemaligen Trainer des VfL Wolfsburgs eingekehrt ist. Gegenüber münchen.tv sagte Interimspräsident Siegfried Schneider nun am Mittwoch: "Ich habe mit Hasan Ismaik darüber noch nie gesprochen. Magath ist momentan kein Thema bei uns."

Aufhorchen lässt das "momentan" in Schneiders Aussage. Gibt es womöglich neue Gespräche mit Hasan Ismaik über einen Anteilsverkauf und könnte anschließend der Weg für eine Installation von Felix Magath frei sein? Ins Bild dazu passt nach wie vor Magaths Aussage vom Amateur-Derby Anfang August, er wolle erst einmal die außerordentliche Mitgliederversammlung des TSV 1860 München im Herbst, auf der ein neues ordentliches Löwen-Präsidium gewählt wird, abwarten. Er selbst stehe nicht für eine ordentliche Amtszeit zur Verfügung, bekräftigte der Interimspräsident erneut.

Beim Thema Neuverpflichtungen zeigt sich Schneider optimistisch. Man sei an einigen Spielern dran und hoffe, dass man in nächster Zeit Vollzug melden kann. Ähnliche Aussagen gab es von den Löwen-Verantwortlichen allerdings schon vor einigen Wochen. Dennoch ist sich Schneider bewusst, dass die Mannschaft dringend Verstärkungen benötigt. "Wir brauchen noch zwei, drei Spieler – unser Kader ist nicht so breit." Necat Aygün, der den Sportdirektorposten zur Zeit übergangsweise besetzt, hat zudem "unser Vertrauen", so Schneider weiter.

Das ganze Interview von Siegfried Schneider und münchen.tv-Chefredakteur Jörg van Hooven läuft heute, am Mittwoch den 12.08.2015, um 20.15 Uhr bei Menschen in München auf münchen.tv.

Auch interessant

Meistgelesen

Pereiras Forderung an seine Löwen: „Laufen, laufen, laufen, laufen!“
Pereiras Forderung an seine Löwen: „Laufen, laufen, laufen, laufen!“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Wo ist eigentlich Hasan Ismaik? 
Wo ist eigentlich Hasan Ismaik? 
Baggert ein Ligarivale an Löwen-Keeper Ortega?
Baggert ein Ligarivale an Löwen-Keeper Ortega?

Kommentare