Neuer Vertrag

1860-Kandidat de Jong verlängert beim FCA

+
Marcel de Jong.

München - Auch die Löwen waren an ihm dran. Doch Verteidiger Marcel de Jong bleibt beim FC Augsburg. Er hat seinen Vertrag bei den Schwaben verlängert.

Wie der Bundesligist am Montag bekanntgab, verlängerte der kanadische Nationalspieler seinen Vertrag um zwei Jahre bis Juni 2016. Der 27-Jährige war in der vergangenen Rückrunde nicht zum Einsatz gekommen und hatte deswegen mit einem Weggang geliebäugelt. Dann aber änderte er seine Meinung. „Ich freue mich auf die vierte Saison in der Bundesliga und werde alles geben, um mehr Einsatzzeiten zu bekommen“, sagte der seit 2010 in Augsburg aktive Profi in einer Mitteilung.

De Jong kämpft beim FCA vor allem mit Matthias Ostrzolek um einen Platz im Team - diesen zieht es zum Hamburger SV.

Auch beim TSV 1860 war de Jong im Gespräch.

Ein Wolfsburger und ein Uru: 1860-Transfergerüchte

Schon sieben Neue - und sonst? Alle 1860-Gerüchte

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Nur Neuhaus‘ Treffer macht den Löwen Hoffnung
Nur Neuhaus‘ Treffer macht den Löwen Hoffnung
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation

Kommentare