Spitzenposition in der 3. Liga

TSV 1860 München: Löwen bei Trikot-Sponsoring an der Spitze

Der TSV 1860 München ist in Sachen Trikotvermarktung die Nummer eins in der 3. Liga.
+
Der TSV 1860 München ist in Sachen Trikotvermarktung die Nummer eins in der 3. Liga.

Was die Erlöse aus dem Trikotsponsoring angeht, ist der TSV 1860 München in der 3. Liga klarer Spitzenreiter, wie das Fachmagazin Sponsors jetzt bekannt gab.

  • Der TSV 1860 München erhält durch sein Trikotsponsoring Einnahmen in Höhe von 2,3 Millionen Euro.
  • Das geht aus dem Überblick des Fachmagazins Sponsors für die 3. Liga hervor.
  • Die Löwen distanzieren den Absteiger SV Wehen Wiesbaden und den 1. FC Kaiserslautern (je 1,7 Millionen Euro) damit deutlich.

München - „Wie Sponsoren die Clubs der 3. Liga am Leben halten“ – unter dieser Überschrift gibt das Fachmagazin Sponsors in seiner jüngsten Ausgabe einen Überblick über die 20 Vereine. Die Spitzenposition nehmen die Sechziger ein. Sie kommen auf eine Summe von insgesamt 2,3 Millionen Euro und distanzieren in der Trikot-Vermarktung damit Absteiger Wehen-Wiesbaden, den 1. FC Kaiserslautern (je 1,7) und Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden (1,25). Der Blick auf die anderen bayerischen Vereine: Der FC Ingolstadt kommt auf eine Gesamtsumme von 900 000 Euro, die SpVgg Unterhaching mit ihrem neuen Trikotsponsor auf 675 000 Euro, Türkgücü wird von Sponsors auf 525 000 Euro taxiert.  lk

Auch interessant

Kommentare