1. tz
  2. Sport
  3. 1860 München

TSV 1860 München: Neue Sponsoren-Partnerschaft mit der mobiheat GmbH

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der TSV 1860 München stellt die mobiheat GmbH als neuen Partner vor.
Der TSV 1860 München stellt die mobiheat GmbH als neuen Partner vor. © TSV 1860 München

Der TSV 1860 München hat einen neuen Partner und Sponsor gewinnen können. Die mobiheat Gmbh aus Friedberg beheizte bislang schon die Sechzergalm.

München - Richtig warm um´s Herz wird es den Löwen-Fans angesichts der zuletzt durchwachsenen Spiele zuletzt mit Sicherheit nicht. Mit der mobiheat GmbH präsentiert der TSV 1860 nun einen neuen Partner, der auf Wärmeversorgung spezialisiert ist. Das Unternehmen aus Friedberg beheizte auf dem Löwen-Trainingsgelände an der Grünwalder Straße bereits die Sechzgeralm.

1860-Geschäftsführer Pfeifer: „Schön, wenn durch erfolgreiche Geschäftsbeziehung eine tiefere Verbundenheit ensteht“

Nun ist der Marktführer für mobile Wärme auch offizieller Partner und Sponsor von 1860: „Durch die mobile Heizanlage von mobiheat, beispielsweise in der SECHZGERALM, finden unsere Gäste immer wohltemperierte Räumlichkeiten vor, ohne dass wir eine Anlage dort über das ganze Jahr fest installieren mussten,“ sagt 1860-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer und fügt hinzu, dass „es immer schön ist, wenn durch eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung eine tiefere Verbundenheit entsteht.“

Mobiheat: „Bodenständig, traditionsbewusst, heimatverbunden und in ganz Deutschland geschätzt“ - „Das eint uns mit den Sechzgern“

Christian Chymyn, Unternehmenssprecher von mobiheat, betont die gemeinsamen Werte, für die beide Parteien stehen: „Der TSV 1860 München ist ein Fußballverein, der bodenständig, traditionsbewusst und heimatverbunden ist, gleichzeitig in ganz Deutschland anerkannt und geschätzt wird. Das eint uns mit den Sechzgern. Deshalb freuen wir uns auf die Partnerschaft.“

Sportlich steht für die Löwen als nächstes das Auswärtsspiel in Saarbrücken auf dem Programm, ehe es am kommenden Dienstag (26.10) zum DFB-Pokal-Kracher* gegen den FC Schalke 04* kommt. (Jonas Grundmann) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare