Bierofka warnt vor Stoppelkamp

"Im Eins-gegen-Eins ist er kaum zu halten"

+
Moritz Stoppelkamp.

München - Die Löwen treffen am Sonntag auf Ex-Sechziger Moritz Stoppelkamp, jetzt in Paderborner Diensten. Daniel Bierofka warnt.

Daniel Bierofka spielte bei 1860 noch mit ihm zusammen, am Sonntag hat der Not-Trainer Moritz Stoppelkamp als Gegner. Das Rezept: „Im Eins-gegen-Eins ist er kaum zu halten, daher müssen wir ihn als Mannschaft verteidigen. Wenn man sich mehrere Spiele von ihm anschaut, erkennt man sofort, dass er ein Topspieler für die Zweite Liga ist.“

tz

Auch interessant

Meistgelesen

1860 hat Maulwurf gefunden - entlarvt ihn ein Foto vom Flughafen?
1860 hat Maulwurf gefunden - entlarvt ihn ein Foto vom Flughafen?
Nach Maulwurf-Vorwurf bei 1860: So reagiert Stimoniaris
Nach Maulwurf-Vorwurf bei 1860: So reagiert Stimoniaris
Rückkehr des Ex-Präsidenten? Ismaik setzt auf Cassalette
Rückkehr des Ex-Präsidenten? Ismaik setzt auf Cassalette
Nächstes Mitglied des 1860-Verwaltungsrats tritt zurück
Nächstes Mitglied des 1860-Verwaltungsrats tritt zurück

Kommentare