Die Waldfee lässt grüßen

Holla! Wird er der Königstransfer des TSV 1860?

+
Danny Holla (r.) könnte neuer Löwen-Lenker werden.

München - Die Waldfee lässt grüßen: Die Löwen haben offenbar einen Mann im Auge, der nicht nur über viel Routine verfügt, sondern auch noch über einen einprägsamen Namen.

Jetzt geht's rund an der 1860-Gerüchte-Front. Nach René Gartler, Marvin Ducksch, Stefan Ortega und Philipp Hoffmann ist ein weiterer Name aufgetaucht, den die Löwen im Visier haben sollen. Diesmal in einem holländischen Medienbericht. Das in Den Haag angesiedelte Medienhaus Omroep West meldet auf seiner Internetseite: Die Löwen wollen Danny Holla von ADO Den Haag.

Holla? Das ist nicht nur ein Name, der zu Fan-Gesängen oder Wortspielen einlädt (die Waldfee lässt grüßen), sondern auch ein vielversprechender Spieler. Der Vertrag des 26-jährigen Niederländers bei Den Haag läuft im Sommer aus, der Erstligist würde ihn gerne halten. Doch auch die Löwen locken.

Unsere Onlineredaktion forschte nach - demnach ist Holla tatsächlich ein Thema an der Grünwalder Straße. Ein konkretes Angebot haben die Sechziger ihm aber bisher nicht vorgelegt. Das könnte sich noch ändern - denn Holla könnte der Königstransfer sein, den die Sechziger suchen. Denn die Verantwortlichen wünschen sich einen erfahrenen Mann mit Übersicht strategischen Fähigkeiten, der im neuen 4-3-3 -System den alleinigen Sechser-Posten bekleidet. Und so das Zentrum einer neuen Achse bildet.

"Cool, ein roter Sponsor": Was Löwen-Fans wohl nie sagen würden

"Cool, ein roter Sponsor": Was Löwen-Fans wohl nie sagen würden

Mit 167 Erstligaspielen in Holland in der Vita könnte er seine geballte Routine einbringen. Hat Holla aus Holland das Zeug zum Löwen-Lenker? Zum Fan-Liebling mit diesem Namen allemal.

Armin Linder

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Wintertransfers: 27 Neue, aber nur wenige Volltreffer
Wintertransfers: 27 Neue, aber nur wenige Volltreffer
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde

Kommentare