SV Darmstadt 98 bestätigt Interesse

TSV 1860 München: Dennis Dressel vor Absprung in die 2. Liga

Dennis Dressel (#14) wird in der kommenden Saison wohl nicht mehr für die Löwen auflaufen.
+
Dennis Dressel (#14) wird in der kommenden Saison wohl nicht mehr für die Löwen auflaufen.

Dem TSV 1860 München droht der Abgang eines unverzichtbaren Stammspielers. Dennis Dressel steht vor einem Wechsel in die 2. Liga und hat offenbar schon zugesagt.

München - Nach der guten Stimmung zum Trainingsauftakt am Wochenende kommt ein weiterer Dämpfer auf den TSV 1860 München zu. Erst am Dienstag gaben die Löwen die Verletzung von Marius Willsch bekannt. Der Rechtsverteidiger wird wohl lange ausfallen und auch das Trainingslager der Löwen in Windischgarsten verpassen. Jetzt droht den Münchnern der nächste Schock: Stammspieler Dennis Dressel steht vor dem Absprung in die 2. Liga*.

TSV 1860 München: 2. Ligist Darmstadt 98 signalisiert Interesse - Dennis Dressel hat bereits zugesagt

Laut Informationen des Hessischen Rundfunk soll der SV Darmstadt 98 seine Fühler nach dem 22-Jährigen ausgestreckt haben. „Es stimmt, dass wir an ihm interessiert sind. Auch der Spieler hat bekundet, dass er zu uns wechseln möchte“, kommentierte Carsten Wehlmann, Sportlicher Leiter der Lilien, das Gerücht auf Anfrage von hr-Sport. Damit der Transfer zustandekommt, muss sich der Zweitligist allerdings erst mit dem TSV 1860 München um Sportchef Günther Gorenzel auf eine Ablösesumme einigen. Dressels Vertrag bei den Löwen ist noch bis zum 30.06.2022 gültig.

Der Mittelfeldspieler zählte in den vergangenen beiden Spielzeiten zu den unverzichtbaren Stammspielern bei den Sechzgern. In der letzten Saison lief er in 36 Drittliga-Partien im Löwen-Dress auf. Dabei erzielte er acht Tore und bereitete einen Treffer vor. Der 22-Jährige stammt dabei aus der eigenen Jugend. Unter Trainer Michael Köllner entwickelte er sich zu einem der absoluten Leistungsträger im Kader der Löwen.

TSV 1860 München: Hohe Erwartungen an Dennis Dressel in Darmstadt

In Darmstadt warten große Fußstapfen auf Dennis Dressel. Der Mittelfeldspieler soll Victor Palsson beerben. Der Isländer war in den letzten Jahren einer der Schlüsselspieler im defensiven Mittelfeld der Darmstädter. Jetzt zieht es ihn zum Bundesliga*-Absteiger FC Schalke 04*. Die Erwartungen an Dennis Dressel sind bei den Hessen also nicht gerade gering. (Vinzent Fischer) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare