Er hat sogar ein eigenes Modelabel

„Zur Not foule ich den Papst“ - Abwehr-Raubein Erdmann soll Löwen verstärken

+
Dennis Erdmann (re.) aus Magdeburg soll die Löwen-Defensive stabilisieren.

Das Löwen-Rätsel der ersten Trainingswoche scheint vorzeitig gelöst worden zu sein. Spätestens am Dienstag will Sportchef Günther Gorenzel bekannt geben, wer künftig neben Felix Weber verteidigen soll.

Die Antwort dürfte lauten: Dennis Erdmann (28) zuletzt Chefabräumer bei Zweitliga-Absteiger 1. FC Magdeburg.

Mister X sei zweitligaerfahren, im besten Fußballeralter und ein ausgewiesener Chef-Typ, deutete Gorenzel an und nannte die sich anbahnende Lösung einen „Glücksgriff“. Laut dem Portal liga3-online handelt es sich um das profilierte Defensiv-Schlitzohr Erdmann. Ohne seinen Namen zu bestätigen, sagte Daniel Bierofka über den Rheinländer: „Er würde uns immens verstärken, auch von seiner Persönlichkeit her.“ Der 1860-Coach hatte sich einen weiteren Leader für sein stark verjüngtes Team gewünscht. Einen, der auch verbal Verantwortung übernimmt. „Bei uns ist es sehr ruhig auf dem Platz“, merkte Bierofka an: „Wir bräuchten neben Sascha Mölders noch einen, der etwas Schwung reinbringt. Sonst bin ich irgendwann heiser…“ Das bekennende Abwehr-Raubein Erdmann („Zur Not foule ich auch den Papst“) hatte auch Angebote aus England und Kaiserslautern vorliegen, zieht aber die herausfordernde Aufgabe in Giesing vor.

Dennis Erdmann soll neben Felix Weber 1860-Abwehr verstärken

Erdmann ist eine gleichermaßen schillernde wie polarisierende Persönlichkeit. Der gebürtige Frechener, der mit 18 noch in der Kreisliga aktiv war, gilt auf dem Platz als Heißsporn. Davon zeugen 52 Gelbe Karten in den letzten vier Spielzeiten (bei „nur“ einer Roten). Auch wegen einer unfairen Attacke gegen Marco Reus nebst Verbalfoul („Der ist mir gegen das Knie gelaufen und hat sich dabei den Pferdekuss geholt“) geriet der ehemalige Dresdner in die Schlagzeilen. 2015 war das, im Achtelfinale des DFB-Pokals. Sogar die Staatsanwaltschaft ermittelte kurzzeitig wegen Körperverletzung. Erdmann soll aber auch eine weiche Seite haben. Er hört Klassik, verzichtet wegen der Umwelt auf ein Auto, besitzt ein eigenes Modelabel (Earthman) und setzt sich für „Hunde in Not“ ein.

Münchner Löwen gewinnen Testspiel gegen Garching - Ziereis schnürt Doppelpack

Finanziert wird der Transfercoup durch eine Ausweitung des Sponsorendeals mit Versicherer Die Bayerische, der noch vor der brisanten Mitgliederversammlung am Sonntag verkündet werden soll.

Bierofka muss wegen fehlender Neuzugänge improvisieren: „Ich probiere gerade alles aus“

Bringt 1860-Nachwuchs die ersehnte Verstärkung? Vier Talente im Check

Auch interessant

Meistgelesen

TSV 1860: Ismaik ruft zum Fanaufstand auf - neuer Trainer schon im Anflug?
TSV 1860: Ismaik ruft zum Fanaufstand auf - neuer Trainer schon im Anflug?
Ticker: Beers Löwen verschenken fast den Sieg  - emotionale Geste von Mölders
Ticker: Beers Löwen verschenken fast den Sieg  - emotionale Geste von Mölders
1860 sucht Bierofka-Nachfolger: Löwen-Legende fordert Ex-Bayern-Trainer
1860 sucht Bierofka-Nachfolger: Löwen-Legende fordert Ex-Bayern-Trainer
Erstes Spiel ohne Bierofka: Löwen-Profis zeigen emotionale Geste auf dem Platz 
Erstes Spiel ohne Bierofka: Löwen-Profis zeigen emotionale Geste auf dem Platz 

Kommentare