Sensation gegen Bundesligisten

Eine 2+ und eine 4 - die Noten für die Pokal-Löwen gegen Hoffenheim

1860 München, 1899 Hoffenheim, DFB-Pokal
1 von 86
Von einem Klassenunterschied war im Pokalfight zwischen den Löwen und Bundesligist 1899 Hoffenheim nichts zu sehen - die Bilder der Partie und die Noten für die 1860-Profis!
1860 München, 1899 Hoffenheim, DFB-Pokal
2 von 86
Von einem Klassenunterschied war im Pokalfight zwischen den Löwen und Bundesligist 1899 Hoffenheim nichts zu sehen - die Bilder der Partie und die Noten für die 1860-Profis!
1860 München, 1899 Hoffenheim, DFB-Pokal
3 von 86
Von einem Klassenunterschied war im Pokalfight zwischen den Löwen und Bundesligist 1899 Hoffenheim nichts zu sehen - die Bilder der Partie und die Noten für die 1860-Profis!
1860 München, 1899 Hoffenheim, DFB-Pokal
4 von 86
Von einem Klassenunterschied war im Pokalfight zwischen den Löwen und Bundesligist 1899 Hoffenheim nichts zu sehen - die Bilder der Partie und die Noten für die 1860-Profis!
1860 München, 1899 Hoffenheim, DFB-Pokal
5 von 86
Von einem Klassenunterschied war im Pokalfight zwischen den Löwen und Bundesligist 1899 Hoffenheim nichts zu sehen - die Bilder der Partie und die Noten für die 1860-Profis!
1860 München, 1899 Hoffenheim, DFB-Pokal
6 von 86
Von einem Klassenunterschied war im Pokalfight zwischen den Löwen und Bundesligist 1899 Hoffenheim nichts zu sehen - die Bilder der Partie und die Noten für die 1860-Profis!
1860 München, 1899 Hoffenheim, DFB-Pokal
7 von 86
Von einem Klassenunterschied war im Pokalfight zwischen den Löwen und Bundesligist 1899 Hoffenheim nichts zu sehen - die Bilder der Partie und die Noten für die 1860-Profis!
1860 München, 1899 Hoffenheim, DFB-Pokal
8 von 86
Von einem Klassenunterschied war im Pokalfight zwischen den Löwen und Bundesligist 1899 Hoffenheim nichts zu sehen - die Bilder der Partie und die Noten für die 1860-Profis!

München - 1860 München hat für eine Überraschung im diesjährigen DFB-Pokal gesorgt und den ersten Bundesligisten aus dem Rennen geworfen. 1899 Hoffenheim musste sich am Samstagabend überraschend geschlagen geben. Daylon Claasen (51. Minute) und Fejsal Mulic (90.+3) erzielten die Treffer zum verdienten 2:0 (0:0) der Sechziger.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.