So sieht Hell das Stadion-Thema

"3. Liga in der Allianz Arena wäre eine Tragödie"

+
Zwei Edel-Fans unter sich: Franz Hell (r.), hier mit Fritz Fehling am Rande eines Testspiels.

München - Die Pläne der Löwen, bei einem Abstieg die Allianz Arena zu verlassen, haben natürlich auch die Fans hellhörig gemacht. Edel-Anhänger Franz Hell hat sich Gedanken gemacht.

Den Abstieg in die Dritte Liga wollen die Löwen noch mit aller Kraft verhindern. Doch natürlich ist es nur professionell, dass sich die Chefs auch mit dem schlimmsten Fall beschäftigen. Deswegen sprachen die Oberlöwen deswegen schon beim FC Bayern vor. Mit dem Ziel, abzuklopfen, ob die Roten die Blauen denn aus der Allianz Arena lassen würden, sollten diese absteigen.

Die Löwen würden dann erst mal wieder im Stadion an der Grünwalder Straße spielen. Was auch bei vielen Fans gut ankommen würde. „Was anderes geht gar nicht“, sagte Allesfahrer Franz Hell. „3. Liga in der Allianz Arena wäre eine Tragödie.“

Nur, was macht man, wenn der TSV 1860 im Jahr darauf wieder in die 2. Liga aufsteigen sollte? Hell: „Dann stehst du vor einem Problem. Das Grünwalder ist derzeit nur als drittligatauglich freigegeben, und die Bayern werden uns in die Arena nicht mehr reinlassen. Was sollten wir da auch? Auf roten Sitzen Platz nehmen? Bleibt vielleicht noch das Olympiastadion, das ja ohnehin renoviert werden soll. Aber da wollten wir doch schon vor zehn Jahren raus, weil das nix für uns ist. Und ein eigenes Stadion ist ja für uns wohl nach wie vor nicht machbar. Bleibt vielleicht noch Unterhaching.“

Schöne Aussichten…

tz

"Cool, ein roter Sponsor": Was Löwen-Fans wohl nie sagen würden

"Cool, ein roter Sponsor": Was Löwen-Fans wohl nie sagen würden

auch interessant

Meistgelesen

Rekord-Löwe Ribamar feiert Debüt - „Er hat’s gut gemacht“
Rekord-Löwe Ribamar feiert Debüt - „Er hat’s gut gemacht“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern

Kommentare