Kein Einsatz gegen Bochum

Rückschlag für Sukalo! Premiere verschiebt sich erneut 

+
Neuzugang Goran Sukalo wollte gegen Bochum seine Premiere feiern - daraus wird wohl nichts!

München - Winterneuzugang und Hoffnungsträger Goran Sukalo sollte bei seiner Premiere gegen Bochum dem Verein Punkte einbringen. Doch daraus wird nichts - Sukalo ist noch nicht einsatzbereit.

Rosig sieht es beim TSV 1860 München nicht gerade aus. Der Verein kämpft gegen den Abstieg in die 3. Liga und braucht nichts dringender als Punkte. Goran Sukalo soll es richten: Die Löwen versprechen sich viel vom Neuzugang. Der Mittelfeldstratege gilt als zweikampfstark und torgefährlich.

"Es gibt keine Chance, dass ich gegen Bochum dabei sein kann"

Bisher konnte Sukalo sein Können jedoch noch nicht unter Beweis stellen: Bereits bei den Partien gegen Nürnberg und Berlin musste der Slowene verletzungsbedingt passen. Gegen Bochum sollte es nun endlich so weit sein mit seiner Premiere im Löwen-Trikot - doch daraus wird wieder nichts. "Es gibt keine Chance, dass ich gegen Bochum dabei sein kann", sagte Sukalo gegenüber "die blaue 24".

Zwar hat der Mittelfeldspieler bereits wieder mit Laufteinheiten angefangen, mit dem Mannschaftstraining soll es aber frühestens nächste Woche losgehen. Erst im Spiel gegen Düsseldorf könnte Goran Sukalo zum Einsatz kommen. Wie er dem Online-Magazin mitteilte, ist er sehr traurig darüber, seinem Verein derzeit nicht helfen zu können. Für die Zukunft der Löwen hat er aber einen klaren Plan: "Wir brauchen aus den nächsten zwei Spielen vier Punkte – sonst wird es eng. Dass wir in diese Situation gekommen sind, daran sind wir selbst schuld. Jetzt müssen wir in den restlichen 13 Endspielen Eier zeigen."

Ausfall Sukalo - kein Ende für Kreuzer

Sportchef Oliver Kreuzer ist zwar über den weiteren Ausfall von Sukalo nicht sonderlich erfreut, er macht die Resultate der Rückrundenspiele jedoch nicht am Fehlen des Slowenen fest. Der Presse gegenüber äußerte sich Kreuzer: "Was Kai Bülow (auf Sukalos Sechser-Position; Anmerk. d. Red.) bisher gespielt hat, finde ich gut. Er war in Berlin sehr präsent, sehr kopfballstark. Sukalo wird uns immer guttun, aber ich mache die Resultate nicht am Fehlen von Sukalo fest."

Linda Carstiuc

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

4,90 €
Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

14,35 €
Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

12,35 €
Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

10,90 €
Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Kommentare