1860 zweimal in Rückstand

Münchner Derby im Video: Elfer schocken FCB-Amateure - Löwen-Traum lebt

Sascha Mölders und Phillipp Steinhart jubeln über den Ausgleich im Derby gegen den FC Bayern II. Die Löwen brauchen in Ingolstadt einen Sieg für den Relegationsplatz.
+
Sascha Mölders und Phillipp Steinhart jubeln über den Ausgleich im Derby gegen den FC Bayern II. Die Löwen brauchen in Ingolstadt einen Sieg für den Relegationsplatz.

Das Münchner Derby zwischen dem TSV 1860 München und dem FC Bayern II endet 2:2, die Enttäuschung ist bei beiden Mannschaften groß. Die Highlights im Video von BR24.

München - Die Anspannung vor dem Münchner Derby war selten so groß. Es ging um nichts geringeres als Auf- und Abstieg. Armindo Sieb brachte die Bayern bereits in der 13. Minute in Führung, ehe Sascha Mölders kurz vor der Pause per Handelfmeter (41.) ausgleichen konnten. Die erneute Führung der kleinen Bayern durch Sapreet Singh (49.) egalisierten die Löwen wieder per Strafstoß, diesmal verwandelt Phillipp Steinhart.

Für beide Mannschaften ist das 2:2-Endergebnis zu wenig. Die Löwen müssen ihr letztes Spiel gegen Ingolstadt, um den Relegationsplatz zu erreichen. Die kleinen Bayern* brauchen  im Abstiegskampf ein Wunder und sind auf Schützenhilfe der Konkurrenz angewiesen. (Vinzent Fischer) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare