TSV 1860 feiert in Kreuth

Video: Gut gelaunte Löwen bei Weihnachtsfeier am Tegernsee

Weihnachtsfeier 2015 TSV 1860 in Kreuth am Tegernsee - Fotos
1 von 25
Am Tisch: Spieler Fejsal Mulic, Milos Degenek (2.v.r.).
Weihnachtsfeier 2015 TSV 1860 in Kreuth am Tegernsee - Fotos
2 von 25
links: Daniel Adlung, Daylon Claasen (3.v.l.), Michael Liendl, Korbinian Vollmann (5.v.r.), ganz vorne Vitus Eicher.
Weihnachtsfeier 2015 TSV 1860 in Kreuth am Tegernsee - Fotos
3 von 25
(Mitte) Benno Möhlmann, rechts daneben Kurt Kowarz, ganz rechts Oliver Kreuzer, (3.v.l.) im blauen Anorak Sven Kmetsch. 
Weihnachtsfeier 2015 TSV 1860 in Kreuth am Tegernsee - Fotos
4 von 25
rechts: Gary Kagelmacher.
Weihnachtsfeier 2015 TSV 1860 in Kreuth am Tegernsee - Fotos
5 von 25
Die Löwen waren am Montag zur Weihnachtsfeier in der Schwaigeralm in Kreuth.
Weihnachtsfeier 2015 TSV 1860 in Kreuth am Tegernsee - Fotos
6 von 25
(l.) Noor Basha und Markus Rejek.
Weihnachtsfeier 2015 TSV 1860 in Kreuth am Tegernsee - Fotos
7 von 25
rechts Benno Möhlmann, (5.v.l.) Fejsal Mulic, Milos Degenek
Weihnachtsfeier 2015 TSV 1860 in Kreuth am Tegernsee - Fotos
8 von 25
Die Löwen waren am Montag zur Weihnachtsfeier in der Schwaigeralm in Kreuth.

Kreuth - Vom Trainingsplatz direkt in den Winter: Die Münchner Löwen haben sich am Montagabend zur Weihnachtsfeier getroffen - und zwar am Tegernsee. Wir waren bei der zapfigen Gaudi exklusiv dabei.

In München war am Nachmittag noch frühlingshaftes Wetter, als die Profis von 1860 München ihre Trainingseinheit abgeleistet haben. Am Abend dann, plötzlicher Jahreszeitenwechsel: Die Löwen machten sich mit zwei Bussen nach Kreuth am Tegernsee auf. Ihr Ziel: die Schwaigeralm (die gesamte Sause sehen Sie auch unten im Video). Eine Weihnachtsfeier bei zapfigen Temperaturen und sogar Schnee war angesagt.

In dicken Mänteln und Jacken, mit Mützen auf dem Kopf und teilweise mit Handschuhen stieg der gesamte Profi-Kader samt Geschäftsführung und Betreuer aus den Bussen und versammelte sich zum Glühwein-Empfang vor der urigen Wirtschaft in Wildbad Kreuth, zu der nur ein schmaler Forstweg führt. Wirt Christian Totzauer hatte vorgesorgt: Im Freien prasselte ein gemütliches Lagerfeuer, um das sich sofort einige Sechziger-Spieler und auch Trainer Benno Möhlmann und Sportchef Oliver Kreuzer tummelten.

Totzauer und seinem Spezl Sigi Gschwendtner ist es letztlich auch zu verdanken, dass die Löwen in diesem Jahr am Tegernsee feiern. Der Schwaigeralm-Wirt und der Zeugwart und Betreuer der Löwen sind alte Freunde. Bei einem Bier ist ihnen die Idee gekommen, die Sechziger doch einmal nach Kreuth zu holen - auch weil Totzauer ein glühender 1860-Fan ist.

Die Stimmung war dann auch erwartungsgemäß gelöst, die Fußballer samt Löwen-Führungsriege gut gelaunt. Drinnen rödelte der Schwaigeralm-Küchenchef, um den 82 Gästen ein top Menü zu zaubern: Pfannenkuchensuppe mit Gemüsewürfel, Kalbshaxn oder Ente mit zweierlei Knödel und Blaukraut und hinterher ein Kaiserschmarrn. "Ein Hütten-Menü halt", sagt der Wirt. Das wollte sich natürlich niemand entgehen lassen. Nach einem gelungenen Empfang im kühlen Freien marschierten Spieler und Funktionäre nach und nach in die warme Stube - immer verfolgt von Totzauers kleinem Sohn (natürlich auch leidenschaftlicher TSV 1860-Fan), der fleißig Autogramme auf seinem Fußball sammelte.

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Keine Tore bei Sechzig gegen Setúbal - die Bilder
Keine Tore bei Sechzig gegen Setúbal - die Bilder
Tänzchen, Taktik und Tore - die Bilder vom Löwen-Training
Tänzchen, Taktik und Tore - die Bilder vom Löwen-Training
Bilder: Sechzig schlägt Sportings B-Team klar
Bilder: Sechzig schlägt Sportings B-Team klar
Fußballtennis, Torschüsse, Krafttraining - Spaß und Schweiß im Löwen-Training
Fußballtennis, Torschüsse, Krafttraining - Spaß und Schweiß im Löwen-Training

Kommentare