Wiedergutmachung verschoben

Löwen-Heimspiel gegen Buchbach abgesagt - So geht‘s jetzt weiter

+
Im Grünwalder Stadion fiel vor dem Heimspiel gegen Buchbach mehrfach der Strom aus.

Es wird vorerst nix mit einer Revanche für die Löwen. Denn vor dem Heimspiel gegen Buchbach gab es im Stadion einen massiven Stromausfall. Die Partie wurde abgesagt.

+++ Eine Zusammenfassung der Ereignisse finden Sie hier.

+++ Der BFV-Präsident nimmt die Löwen derweil in Schutz: „Das ist ein städtisches Stadion. Bei dem technischen Defekt trifft Sechzig als Verein keine Schuld.“ Es sieht alles danach aus, dass die Partie erst im nächsten Jahr im März nachgeholt wird.

+++ Und noch mehr Zitate vom Geschäftsführer des TSV: „Es tut uns unendlich leid für die Fans, die extra angereist sind. Das ist natürlich ärgerlich. Wir haben uns das alle anders vorgestellt.“

+++ BFV-Präsident Rainer Koch: „Man hat eine Verantwortung den Menschen überall im Land zumindest Viertligafußball zu bieten und dafür setze ich mich ein. “

+++ Nach dem Stromausfall gab es eine Sicherheitsbesprechung. In deren Folge wurde das Heimspiel abgesagt. Löwen-Geschäftsführer Markus Fauser schließt eine Sabotage aus. „Warum sollte jemand das Spiel sabotieren?“ Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Wann das Spiel nachgeholt wird, ist aber noch nicht klar. Im Moment steht ein Termin im März im Raum. Fauser weiter: „Wir mussten irgendwann eine Entscheidung treffen und das haben wir dann auch gemacht.“

+++ Mehr Bilder aus dem Grünwalder Stadion gibt es hier:

Zappenduster! Stromausfall vor dem Heimspiel gegen Buchbach - Bilder

+++ Immerhin: Der Hauptsponsor der Löwen nimmt es mit Humor:

+++ Der Stadionsprecher hat es soeben bestätigt. Mehr Infos gibt es im Live-Stream! Stefan Schneider sprach von einem kurzfristig nicht zu behebenden Problemes. Die Spieler stehen vor der Kurve.

+++ Jetzt kommt‘s ganz dicke: Nach Informationen der tz wird das Heimspiel der Löwen gegen Buchbach nicht stattfinden! Die Probleme mit der Stromleitung scheinen größerer Natur zu sein!

+++ Immer wieder wird es dunkel in Giesing. Gerade gab es eine Durchsage, dass es eine Störung an der Hauptleitung gibt. Im Moment ist der Einlass gestoppt. 

Die Zuschauer kommen im Moment nicht ins Stadion.

+++ Eine gute Stunde vor Anpfiff hat es im Grünwalder Stadion einen massiven Stromausfall gegeben. Das Licht war aus, die Musik auch. Ob die Löwen das bis zum Anpfiff noch geregelt bekommen?

Vorbericht und Aufstellung gegen Buchbach

Die Löwen empfangen den TSV Buchbach: Der Vorbericht

0:2, das war bitter. Beim Gastspiel in Burghausen hat der TSV 1860 den Abwärtstrend der vergangenen Wochen nicht stoppen können. Aus den vergangenen fünf Partien in der Regionalliga Bayern konnte das Team um Abräumer Daniel Wein lediglich sechs Zähler sammeln. Der derzeit verletzte Mittelfeldregisseur Timo Gebhart hat sich bereits mit einem flammenden Appell an seine Kollegen gewandt.

Von einer Krise möchte Kapitän Felix Weber trotz der schwachen Ausbeute der vergangenen Wochen nicht sprechen. „Ich habe noch nie gehört, dass man eine Krise hat, wenn man Erster ist“, so der Innenverteidiger in der Abendzeitung. Weber hat verraten, dass die mögliche Aufstiegs-Relegation bereits Thema in der Löwen-Kabine ist.

Wiedergutmachung ist dennoch angesagt, wenn der TSV Buchbach am Montagabend im Grünwalder Stadion gastiert. Im Hinspiel im vergangenen Juli musste die Löwen im Landkreis Mühldorf die erste Niederlage in der Regionalliga Bayern hinnehmen. Nicht nur deshalb denkt Chefcoach Daniel Bierofka mit gemischten Gefühlen an den Kontrahenten zurück. Der 1:0-Sieg der Buchbacher war von einigen Nebengeräuschen begleitet worden

Mittelstürmer Sascha Mölders hat sich rechtzeitig fit gemeldet, hinter dem Einsatz von Rückhalt Marco Hiller steht dagegen noch ein Fragezeichen. Gegner Buchbach liegt derzeit auf Rang neun des Regionalliga-Tableaus und ist auf dem besten Weg, sein Saisonziel Klassenerhalt zu erreichen. Besonderes Augenmerk sollte die Löwen-Defensive auf TSV-Knipser Thomas Breu haben. Der 29-Jährige hat in der laufenden Spielzeit bereits neunmal getroffen.

Auch interessant

Meistgelesen

Löwen bestätigen Vertragsauflösung mit NLZ-Chef Schellenberg
Löwen bestätigen Vertragsauflösung mit NLZ-Chef Schellenberg
Freisings Junioren zeigen Junglöwen die Zähne
Freisings Junioren zeigen Junglöwen die Zähne
Was für ein Kader! Mit diesen Spielern treten die Traditionslöwen in Berlin an
Was für ein Kader! Mit diesen Spielern treten die Traditionslöwen in Berlin an
Verstärkung für die 1860-Abwehr? Das sind die Kandidaten aus der Regionalliga
Verstärkung für die 1860-Abwehr? Das sind die Kandidaten aus der Regionalliga

Kommentare