Oberlöwe spricht Klartext

Mayrhofer: "Das ist absolutes Gift für den Verein"

+
Gerhard Mayrhofer.

München - Gerhard Mayrhofer spricht Klartext! Armin Gibis, Redakteur des Münchner Merkur, traf den Oberlöwen zum Interview. Hier lesen Sie vorab einige Auszüge.

Seit 16 Monaten ist Gerhard Mayrhofer nun Präsident des TSV 1860. Doch was der 52-Jährige in seiner Amtszeit schon erlebt hat, können andere nicht mal nach jahrzehntelanger Arbeit erzählen. Der Löwen-Präsident musste nicht nur sportliche Rückschläge verkraften, sogar seine Wahl zum Vereinsoberhaupt wurde von Leuten aus den eigenen Reihen angezweifelt - und vom Gericht für ungültig erklärt. Der Rechtsstreit mit Mitglied Helmut Kirmaier läuft immer noch. Sehr zum Ärger von Mayrhofer. „Was die beiden (Kirmaier und sein Anwalt Veauthier, Anm. d. Red.) veranstalten, ist absolutes Gift für den Verein. Die torpedieren täglich unseren Veränderungsprozess. Ich habe in meinen schlimmsten Träumen nicht mit so etwas gerechnet“, schimpft Mayrhofer in der Freitags-Ausgabe des Münchner Merkur.

Einmal in Fahrt, legt der Präsident nochmal nach: „Inzwischen haben wir fast 100 000 Euro in den Rechtsstreit investiert. Das ist eine Summe, die eigentlich in die Fußball-Jugendarbeit und in andere Abteilungen gehen sollte. Herr Kirmaier schädigt den Verein handfest.“

Auch mit der sportlichen Situation ist der Marketing-Experte alles andere als zufrieden. Doch die Entwicklung im Verein stimmt ihn positiv. „Meiner Meinung nach sieht man schon einen Unterschied zwischen der letzten und dieser Saison. Ich glaube, dass wir uns auf einem ganz guten Weg befinden. Da wächst was zusammen. Auch wenn uns momentan noch das Quäntchen Glück fehlt“, gibt sich Mayrhofer kämpferisch. Großen Anteil an seinem Optimismus haben die Zuschauer: „Die Fans und die Mannschaft kommen sich immer näher. Das ist unser Ziel: Wir müssen alle noch mehr zusammenwachsen. Wir brauchen eine Kultur der Zusammenarbeit und des Vertrauens.“

Das ganze Interview lesen Sie in der Freitags-Ausgabe des Münchner Merkur sowie ab Freitag, 10 Uhr auch auf merkur-online.de.

Taufe und Stadtrundfahrt! Fans und Profis im neuen Löwen-Bus

Taufe und Stadtrundfahrt! Fans und Profis im neuen Löwen-Bus

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare