Investor bringt etwas Licht ins Dunkel

Neu entflammte Liebe zu 1860? Ismaik klärt auf

+
Hasan Ismaik.

München - Viele haben sich schon gewundert, warum Löwen-Investor Hasan Ismaik in letzter Zeit öffentlich so nah an den TSV 1860 herangerückt ist wie nie zuvor. Der Jordanier bringt nun etwas Licht ins Dunkel.

Der Finanzier will etwas geraderücken. Vor einer Woche hatte 1860-Vizepräsident Peter Helfer in einem Gespräch mit der tz über ­Hasan Ismaik gesagt: „Hasan hat sich gewandelt, vielleicht auch, weil ihn jetzt eine Berliner PR-Agentur berät“.

Löwen-Investor Ismaik war mit dieser Interpretation nicht glücklich und bat deshalb um eine Richtigstellung. Sein zuletzt doch recht freundliches Auftreten habe nichts damit zu tun, dass er jetzt von einer Agentur beraten werde.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

1860-Albtraum: Nur diese sechs Verträge gelten für die 3. Liga
1860-Albtraum: Nur diese sechs Verträge gelten für die 3. Liga
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Jahn droht Schwarzmarkt-Dealer mit Hausverbot - erfolgreich
Jahn droht Schwarzmarkt-Dealer mit Hausverbot - erfolgreich

Kommentare