Nominierung des Kontrollgremiums

Ismaik will Vertrauensmänner installieren - keine Eile bei Gebhart

+
Hasan Ismaik (r.) will wohl Peter Casalette für das Kontrollgremium nominieren.

Was gibt´s Neues an der Grünwalder Straße? Wir verraten Ihnen, was am Dienstag bei den Löwen passiert.

Aufsichtsrat

Zwei Neue?

Am Dienstag tagt der KGaA-Aufsichtsrat an der Grünwalder Straße. Interessantester Punkt: die voraussichtliche Nominierung von MAN-Betriebsratschef Saki Stimoniaris und Ex-Präsident Peter Cassalette für das Kontrollgemium. Investor Hasan Ismaik will seine Vertrauensmänner im Doppelpack installieren – dazu äußern wollte sich am Montag niemand. Ismaik wird persönlich in Giesing erwartet.

Personal

Gebhart zurück

Timo Gebhart trainierte am Montag im Kraftraum, weiterhin plagt den Spielmacher eine Entzündung der Achillessehne. Mit Einlagen soll das Problem behoben werden. Wann Gebhart ins Mannschaftstraining wird einsteigen können, ist noch völlig offen.

Training und Spiel

Am Dienstag zweimal

Für den Dienstag hat Chefcoach Daniel Bierofka zwei Trainingseinheiten angesetzt (10 Uhr und 15 Uhr). Am Mittwoch üben die Löwen um 10 Uhr. Am Abend steigt dann das Testspiel gegen den Bayernligisten SV Pullach. Anpfiff auf dem Trainingsgelände ist um 19 Uhr, der Eintritt beträgt wie gewöhnlich fünf Euro.

Nicholas Helmbrecht

Happy Birthday!

Löwen-Talent Nicholas Helmbrecht feiert am  Dienstag seinen 23. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Die blaue Mängelliste - Darum tut sich 1860 so schwer
Die blaue Mängelliste - Darum tut sich 1860 so schwer
Löwen gegen Haching: Platzt für den TSV 1860 der Traum vom DFB-Pokal?
Löwen gegen Haching: Platzt für den TSV 1860 der Traum vom DFB-Pokal?
1860 siegt gegen Unterhaching: Hiller wird zum Pokal-Held
1860 siegt gegen Unterhaching: Hiller wird zum Pokal-Held
Pokalheld Hiller wird auf Händen getragen
Pokalheld Hiller wird auf Händen getragen

Kommentare