Bei eisigen Temperaturen

Kleines Derby: Ismaik sieht dominanten Löwen-Sieg

TSV 1860 München II, FC Bayern München II, Grünwalder Stadion, Regionalliga Bayern, München
1 von 44
Vor der Partie fuhr die Polizei ein großes Aufgebot auf. Es hatte sich gelohnt. Das kleine Derby verlief über weite Strecken friedlich. Der TSV 1860 II zeigte eine starke Leistung und fertigte den Stadtrivalen mit 2:0 ab. Karger und Andermatt trafen für die kleinen Löwen.
TSV 1860 München II, FC Bayern München II, Grünwalder Stadion, Regionalliga Bayern, München
2 von 44
Vor der Partie fuhr die Polizei ein großes Aufgebot auf. Es hatte sich gelohnt. Das kleine Derby verlief über weite Strecken friedlich. Der TSV 1860 II zeigte eine starke Leistung und fertigte den Stadtrivalen mit 2:0 ab. Karger und Andermatt trafen für die kleinen Löwen.
TSV 1860 München II, FC Bayern München II, Grünwalder Stadion, Regionalliga Bayern, München
3 von 44
Vor der Partie fuhr die Polizei ein großes Aufgebot auf. Es hatte sich gelohnt. Das kleine Derby verlief über weite Strecken friedlich. Der TSV 1860 II zeigte eine starke Leistung und fertigte den Stadtrivalen mit 2:0 ab. Karger und Andermatt trafen für die kleinen Löwen.
TSV 1860 München II, FC Bayern München II, Kleines Derby, Grünwalder Stadion, München
4 von 44
Vor der Partie fuhr die Polizei ein großes Aufgebot auf. Es hatte sich gelohnt. Das kleine Derby verlief über weite Strecken friedlich. Der TSV 1860 II zeigte eine starke Leistung und fertigte den Stadtrivalen mit 2:0 ab. Karger und Andermatt trafen für die kleinen Löwen. 
TSV 1860 München II, FC Bayern München II, Kleines Derby, Grünwalder Stadion, München
5 von 44
Vor der Partie fuhr die Polizei ein großes Aufgebot auf. Es hatte sich gelohnt. Das kleine Derby verlief über weite Strecken friedlich. Der TSV 1860 II zeigte eine starke Leistung und fertigte den Stadtrivalen mit 2:0 ab. Karger und Andermatt trafen für die kleinen Löwen.
TSV 1860 München II, FC Bayern München II, Grünwalder Stadion, Regionalliga Bayern, München
6 von 44
Vor der Partie fuhr die Polizei ein großes Aufgebot auf. Es hatte sich gelohnt. Das kleine Derby verlief über weite Strecken friedlich. Der TSV 1860 II zeigte eine starke Leistung und fertigte den Stadtrivalen mit 2:0 ab. Karger und Andermatt trafen für die kleinen Löwen.
TSV 1860 München II, FC Bayern München II, Grünwalder Stadion, Regionalliga Bayern, München
7 von 44
Vor der Partie fuhr die Polizei ein großes Aufgebot auf. Es hatte sich gelohnt. Das kleine Derby verlief über weite Strecken friedlich. Der TSV 1860 II zeigte eine starke Leistung und fertigte den Stadtrivalen mit 2:0 ab. Karger und Andermatt trafen für die kleinen Löwen.
Übersicht Grünwalder StadionFussball Regionalliga Bayern 2015 / 2016 : TSV 1860 München II - FC Bayern München IIStadion an der Grünwalder StrasseCopyright by : sampics PhotographieBierbaumstrasse 681243 MünchenTEL.: ++49/89/82908620 , FAX : ++49/89/82908621 , E-mail : sampics@t-online.deBankverbindung : Hypovereinsbank München Konto : 1640175229 , BLZ 70020270IBAN : DE78700202701640175229 BIC HYVEDEMMXXXweitere Motive finden sie unter : www.augenklick.de
8 von 44
Fussball / TSV 1860 II - FC Bayern II

München - Mit viel Spannung hat Fußball-München das kleine Derby erwartet. Und vor allem die U23 der Löwen war bis in die Haarspitzen motiviert. Sie besiegte den FC Bayern II souverän.

Auch interessant

Meistgesehen

Testspiel-Erfolg für den TSV 1860 München: Die besten Fotos aus Österreich
Testspiel-Erfolg für den TSV 1860 München: Die besten Fotos aus Österreich
Bitte recht freundlich! Die besten Schnappschüsse vom 1860-Team-Fotoshooting 2018/19
Bitte recht freundlich! Die besten Schnappschüsse vom 1860-Team-Fotoshooting 2018/19
Löwen in Österreich: Bilder von der Ankunft und dem Training in Kössen
Löwen in Österreich: Bilder von der Ankunft und dem Training in Kössen
Löwen ärgern EL-Teilnehmer Basaksehir im Testspiel - die Bilder vom Remis in Kössen
Löwen ärgern EL-Teilnehmer Basaksehir im Testspiel - die Bilder vom Remis in Kössen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.