"50+1-Regel akzeptieren"

Koch: Klare Worte bei Treffen mit Ismaik

München - 1860-Investor Hasan Ismaik hofft traditionell, dass die 50+1-Regel fällt. Bei einem Treffen mit dem DFB-Vize-Präsident bekam er hier die Grenzen aufgezeigt.

DFB-Vizepräsident Dr. Rainer Koch und Löwen-Investor Hasan Ismaik sind am Samstag in München zusammengekommen. Es war eine angenehme Runde, betonten beide Seiten im Anschluss bei Facebook.

"Ein sehr gutes Treffen heute mit dem Präsidenten des Bayrischen Fußball-Verbandes Dr. Rainer Koch und Vizepräsidenten Herrn Reinhold Baier", schreibt Ismaik. "Eine angenehme positive Atmosphäre bei einem konstruktiven Gespräch, in dem sich die Parteien auf eine enge Zusammenarbeit hinsichtlich der Entwicklung einer effizienteren Struktur für den TSV 1860 verständigt haben."

Ein sehr gutes Treffen heute mit dem Präsidenten des Bayrischen Fußball-Verbandes Dr. Reiner Koch und Vizepräsidenten...

Posted by Ismaik1860 on Samstag, 20. Februar 2016

Koch gibt das Lob zurück. "In angenehmer und konstruktiver Gesprächsatmosphäre erörterten wir aktuelle Fragen rund um die Löwen, u.a. das Stadionneubauvorhaben, die sportliche, finanzielle und personelle Lage des Vereins und die Talentförderung. Eine enge Zusammenarbeit zwischen BFV und 1860 ist für mich selbstverständlich und betrifft Verein und Investor gleichermaßen."

Allerdings gab es von Koch in einer Sache auch GANZ klare Worte. "Ich habe aber auch deutlich gemacht, dass jede Zusammenarbeit und Unterstützung nur unter Akzeptanz der 50+1-Regel möglich ist", schreibt der Funktionär. Mit jener Akzeptanz der Rahmenbedingungen des deutschen Fußballs hatte Ismaik in der Vergangenheit immer mal wieder seine Probleme.

In der BFV-Zentrale empfingen BFV-Vizepräsident Reinhold Baier und ich heute den Präsidenten des TSV 1860 Peter...

Posted by Rainer Koch on Samstag, 20. Februar 2016

Am Sonntagnachmittag beim Spiel gegen den VfL Bochum wird Ismaik in der Allianz Arena erwartet. Wir berichten im Live-Ticker.

lin

Auch interessant

Meistgelesen

Zwei Löwen fehlen angeschlagen - fallen sie gegen Buchbach aus?
Zwei Löwen fehlen angeschlagen - fallen sie gegen Buchbach aus?
Gebhart poltert: „Jeder Spieler muss sich fragen: Gebe ich wirklich alles?“
Gebhart poltert: „Jeder Spieler muss sich fragen: Gebe ich wirklich alles?“
Reisinger deutet Neuzugänge an: „Es gibt finanziellen Spielraum“
Reisinger deutet Neuzugänge an: „Es gibt finanziellen Spielraum“
Marinkovic: „1860 ist eine große Mannschaft – wer will da nicht hin?“
Marinkovic: „1860 ist eine große Mannschaft – wer will da nicht hin?“

Kommentare