Schweißtreibende Länderspielpause

Darum trainieren die Löwen mit diesen Masken

Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
1 von 22
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
2 von 22
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
3 von 22
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
4 von 22
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
5 von 22
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
6 von 22
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
7 von 22
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.
8 von 22
Die Löwen-Profis beim anstrengenden Leistungs-Check an der TU München.

München - Die Löwen absolvieren am Freitag einen Leistungstest an der TU München. Wir haben hier die schönsten Bilder zum Durchklicken.

Der TSV 1860 München nutzt die Länderspiel-Pause für ausgiebige Leistungstests der Profis. Am Donnerstag standen schweißtreibende Physis-Tests mit allerlei Sprüngen und Sprints an, am Freitag ging es zu diagnostischen Leistungstests an die TU München. 

Kosta Runjaic kündigte über die 1860-Homepage an: "Wir wollen sehen, wo wir im Vergleich zur Saisonvorbereitung stehen und werden dementsprechend die Trainingsgestaltung für die nächsten Wochen planen."

An der TU wurde nun eine sogenannte Spiroergometrie durchgeführt. Das ist ein diagnostisches Verfahren, bei dem während körperlicher Belastung die Reaktion von Stoffwechsel, Atmung, Herz und Kreislauf anhand von entnommenen Atemgasen gemessen wird. Daher auch die Masken und die Erschöpfung der Löwen-Profis, die Sie hier auf den Bildern zum Durchklicken sehen können.

sdm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Testspiel-Erfolg für den TSV 1860 München: Die besten Fotos aus Österreich
Testspiel-Erfolg für den TSV 1860 München: Die besten Fotos aus Österreich
Bitte recht freundlich! Die besten Schnappschüsse vom 1860-Team-Fotoshooting 2018/19
Bitte recht freundlich! Die besten Schnappschüsse vom 1860-Team-Fotoshooting 2018/19
Löwen in Österreich: Bilder von der Ankunft und dem Training in Kössen
Löwen in Österreich: Bilder von der Ankunft und dem Training in Kössen
Löwen ärgern EL-Teilnehmer Basaksehir im Testspiel - die Bilder vom Remis in Kössen
Löwen ärgern EL-Teilnehmer Basaksehir im Testspiel - die Bilder vom Remis in Kössen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.