Sogar der Stuttgart-Keeper trifft

Ticker: Peinlich! 1860 geht gegen VfB II unter

München - Der TSV 1860 bestreitet gegen den VfB Stuttgart II sein erstes Testspiel 2015. Wir übertragen die Partie am Löwen-Trainingsgelände jetzt hier im Live-Stream.

TSV 1860 München - VfB Stuttgart II   0:4 (0:2)

So spielten die Löwen in Hälfte eins: 24 Ortega - 2 Volz, 5 Vallori, 26 Schindler, 17 Hertner - 13 Sanchez, 29 Stark - 14 Tomasov, 31 Neudecker, 18 Angha - 27 Wolf.

So spielten die Löwen in Hälfte zwei: 30 Eicher – 38 Weber, 25 Kagelmacher, 4 Bülow, 32 Wittek – 28 Weigl, 35 Tafertshofer, 11 Adlung – 2 Volz, 34 Mulic, 33 Vollmann.

Tore: 0:1 Leibold (6.), 0:2 Breier (19.), 0:3 Uphoff (47.), 0:4 Grüttner (61.).

Spielverlauf

+++ Wir verabschieden uns von der Grünwalder Straße und verweisen auf unsere weitere Berichterstattung! Einen kurzen Spielbericht wird es ebenso geben wie ein Highlight-Video.

+++ 90. Minute: Schluss, aus, vorbei! Das war's! Die Löwen verlieren gegen Stuttgart II mit 0:4 (0:2)!

+++ 85. Minute: Wir sind in der Schlussphase eines denkwürdigen ersten Testspiels der 1860-Vorbereitung auf die restliche Zweitliga-Saison angekommen. Viel tun wird sich hier wohl eher nicht mehr...

+++ 80. Minute: Vollmann mit einer Ecke von rechts, doch diesmal geht der Kopfball drüber.

+++ 78. Minute: Wenigstens einmal ein einigermaßen gefährlicher Kopfball nach einer Löwen-Ecke von der linken Seite - vorbei.

+++ 75. Minute: Nein, Besserung ist noch immer nicht in Sicht. Weiterhin steht es hier 4:0 für die Gäste. VfB-Keeper Uphoff kommt kaum uns Schwitzen.

+++ 68. Minute: Wir sind etwas sprachlos. Die Löwen kommen kaum gefährlich vor das Tor des Drittligisten (!) und der VfB nutzt seine Chancen kaltschnäuzig aus. Einfach unfassbar...

+++ 64. Minute: TOR FÜR STUTTGART! VIER ZU NULL! Leute, ist das übel! Marco Grüttner ist der Torschütze.

+++ 58. Minute: Die Löwen agieren etwas sicherer und besser als in Abschnitt eins, doch das Ergebnis bleibt unverändert niederschmetternd...

+++ 55. Minute: Adlung und Wittek jetzt mit einer feinen Kombination auf der linken Außenbahn. Immerhin springt eine Ecke heraus. Die bringt aber rein gar nichts ein.

+++ 51. Minute: Wir wollen schnell die neu formierte Aufstellung der Löwen nachreichen: Eicher – Weber, Kagelmacher, Büow, Wittek – Weigl, Tafertshofer, Adlung – Volz, Mulic, Vollmann.

+++ 49. Minute: Vollmann bedient Mulic, doch der Ball landet nur neben dem Pfosten.

+++ 47. Minute: TOR FÜR STUTTGART! 0:3! Der Wind weht einen Abschlag vom VfB-Keeper Benjamin Uphoff direkt ins Löwen-Tor. So wirklich wollen wir das aber als Ausrede nicht gelten lassen...

+++ 46. Minute: Jetzt geht es weiter an der Grünwalder Straße!

+++ HALBZEIT! Pünktlich wird das Spiel abgepfiffen. Wir werden den Live-Stream nun stoppen und sind pünktlich zur zweiten Hälfte mit Bild und Ton zurück!

+++ 44. Minute: Die letzte Minute läuft und der TSV 1860 kommt einfach nicht gefährlich vor das VfB-Tor. Hinter dem Löwen-Kasten wird gerade Vitus Eicher warmgeschossen. Er wird wohl in der zweiten Hälfte anstatt Ortega auflaufen.

+++ 41. Minute: Geht hier noch etwas vor der Pause für Sechzig? Als Signalwirkung für die zweite Hälfte wäre das nicht so schlecht...

+++ 36. Minute: Das war doch mal ein ansprechender Angriff der Sechziger! Moritz Volz treibt den Ball nach vorne, lässt den Verteidiger stehen und verzieht dann leider - knapp drüber!

+++ 33. Minute: 0:2 gegen den Drittligisten VfB II - das tut schon beim Lesen weh! Es bleibt noch genügend Zeit das Ergebnis zu korrigieren. Aber trotzdem! Man könnte sagen: "Da zieht's einem die Schuhe aus!" Dem Stuttgarter Gratas Sirgedas passierte dies übrigens gerade...

+++ 31. Minute: Wir sind wieder live drauf. Wie schon vor dem Spiel erwähnt, kann es wegen der Witterungsverhältnisse zu kleineren Störungen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen!

+++ 26. Minute: Gerade hängt unser Live-Stream leider... Wir versuchen das Problem schnell zu beheben! 

+++ 21. Minute: Die Löwen spielen, bemühen sich - und die Gäste treffen die Kiste. So lautet das Fazit nach etwas mehr als 20 Minuten.

+++ 19. Minute: TOR FÜR STUTTGART! Das gibt's ja nicht! Erneut werden die Löwen ausgekontert, fast eine Kopie vom ersten Gegentor! Torschütze war Pascal Breier.

+++ 16. Minute: Nein, Eckbälle funktionieren bei den Löwen bislang noch gar nicht! Insgesamt haben wirerst eine echte Torchance im Spiel gesehen - und das war das Tor für die Stuttgarter...

+++ 16. Minute: Nach einem Angriff der Löwen bleibt VfB-Torschütze Leibold zunächst liegen, kann aber weiterspielen.

+++ 12. Minute: Flanken, Eckbälle, scharfe Hereingaben - all das werden heute bei dem Wind zu echt schwierigen Herausforderungen für die Akteure. Gerade hat es ein Löwen-Flanke gut verzogen...

+++ 10. Minute: Tomasov treibt das Leder über das ganze Feld, doch am Ende springt nicht einmal ein Eckball heraus...

+++ 9. Minute: Die Löwen versuchen die kleinen Schwaben unter Druck zu setzen, doch bislang schaut das Spiel der Gäste etwas strukturierte aus.

+++ 6. Minute: TOR FÜR STUTTGART! Im direkten Konter fangen sich die Löwen das Gegentor durch Tim Leibold! Clever gespielt vom VfB, nachlässig von den Löwen...

+++ 5. Minute: Erster Eckball für die Löwen! Tomasov tritt ihn in die Mitte und fast hätten wir schon das erste Tor gesehen. Es gibt noch eine zweite Ecke, doch der VfB-Keeper kann den Ball fangen.

+++ 3. Minute: Dick eingepackt sitzen die Reservespieler beider Teams am Spielfeldrand. Kein Wunder, bei dem Orkan...

+++ 1. Minute: Los geht's! Die Löwen spielen heute in ihren weißen Auswärtstrikots, die Schwaben in rot.

+++ 14.00 Uhr: Ein Fan holt noch schnell seine weggeflogene Mütze vom Feld, während die Mannschaften auf den Einlauf auf das Feld warten.

+++ 14.00 Uhr: Jetzt kommen auch die Löwen auf den Einser-Platz. Dann kann es ja gleich "stürmisch" losgehen!

+++ 13.58 Uhr: Die Stuttgarter warten schon am Spielfeldrand.

+++ 13.57 Uhr: Der Live-Stream läuft, jetzt fehlen nur noch die beiden Mannschaften!

+++ 13.54 Uhr: Wegen des starken Windes kann es zu Störungen in der Live-Übertragung kommen! 

+++ 13.50 Uhr: In zehn Minuten rollt an der Grünwalder Straße der Ball.

+++ 13.44 Uhr: Keine Sorge, liebe Fans! Pünktlich zum Anstoß startet unser Live-Stream!

+++ 13.38 Uhr: Mit folgenden Spielern wird der TSV 1860 in ersten Hälfte auflaufen: Ortega - Volz, Vallori, Schindler, Hertner - Sanchez, Stark - Tomasov, Neudecker, Angha - Wolf.

+++ 13.36 Uhr: Definitiv nicht auflaufen werden bei den Löwen die verletzten oder angeschlagenen Dominik Stahl, Stephan Hain, Edu Bedia, Rodri und Rubin Okotie.

+++ 13.32 Uhr: Orkanartige Böhen fegen über das Trainingsgelände! Ein Werbeplakat hat es schon halb vom Zaun gerissen, die Flutlichtmasten wanken im Wind. Das kann ja eine "stürmische" Partie werden (*schenkelklopf*) ... 

+++ 13.27 Uhr: Puh, es zieht gewaltig an der Grünwalder Straße! Von den eigentlich angenehmen zehn Grad Celsius merkt man hier also relativ wenig. Hoffentlich beeinflusst der Wind das Spiel nicht zu sehr...

+++ 13.15 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Stream und Live-Ticker vom Testspiel des TSV 1860 gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart. Es ist das erste Spiel der Löwen im Jahr 2015. Anstoß auf dem Trainingsgelände an der Grünwalder Straße ist am Freitag um 14.00 Uhr. Hier verpassen Sie nichts!

Vorbericht

Nur einen Tag nach dem Start in die Vorbereitung auf die restliche Rückrunde der 2. Bundesliga bestreitet der TSV 1860 München sein erstes Testspiel im Jahr 2015. Die Löwen empfangen am Freitagnachmittag die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart am Trainingsgelände an der Grünwalder Straße. Der Drittligist rangiert aktuell auf Rang 15 der 3. Liga.

"Es ist ein Vorteil, dass ich mit der Mannschaft schon vor der Winterpause arbeiten konnte", sagte Trainer Markus von Ahlen nach der ersten Einheit am Donnerstag. "Jetzt kommen wir zu einem Punkt, in dem es um Wiederholung, Perfektionierung und Stabilisierung geht. Man muss an all diesen Facetten immer weiter arbeiten." Gegen die kleinen Schwaben können die Löwen gleich zeigen, wie fit sie aus der Winterpause gekommen sind. Man darf davon ausgehen, dass fast der komplette 1860-Kader zum Einsatz kommen wird - vor allem, weil die Münchner noch eine Trainingseinheit um 9.00 Uhr absolvieren werden.

Wir übertragen das Testspiel am Freitag in voller Länge hier im Live-Stream. Bei uns verpassen Sie nichts und sind hautnah am Ball.

fw

Bilder vom 1860-Trainingsauftakt am Donnerstag

Hier startet 1860 die Mission Wende

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Letzte Chance Relegation: 1860 verliert in Heidenheim
Letzte Chance Relegation: 1860 verliert in Heidenheim
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag

Kommentare