VfL-Verantwortliche boykottieren Reporter

Mini-Eklat in Bochum vor Spiel bei den Löwen

+
Gertjan Verbeek beschimpfte im September einen Bild-Reporter.

München - Vor dem anstehenden Pokalspiel beim TSV 1860 München hat es auf der Pressekonferenz des VfL Bochum einen außergewöhnlichen Vorfall gegeben.

Am Mittwoch um 20.30 Uhr erfolgt der Anstoß zum Pokalspiel zwischen den beiden Zweitligisten des TSV 1860 München und des VfL Bochum (bei uns im Liveticker). Zuvor gab es jedoch einen kleinen Vorfall auf der Abschluss-Pressekonferenz der Gäste.

Die Fragen eines Reporters der Bild-Zeitung werden nicht beantwortet - dies erklärte VfL-Pressesprecher Jens Fricke gleich zu Beginn der Pressekonferenz vor dem Löwenspiel: "An meiner Seite: Sportvorstand Christian Hochstätter und Cheftrainer Gertjan Verbeek, die Eure Fragen erwarten. Mit einer einzigen Ausnahme: Sowohl Sportvorstand als auch Cheftrainer haben sich dazu entschieden, keine Fragen der „Bild“-Zeitung mehr zu beantworten."

Auf Nachfrage hin erklärte Fricke jedoch, dass die Verantwortlichen des VfL Bochum nur Fragen eben dieses einen Bild-Reporters boykottieren. Generell habe der VfL Bochum kein Problem mit der Zeitung mit den vier großen Buchstaben.

Bereits im September hatte es schon einmal Clinch zwischen dem Bochumer Chef-Coach und dem für den VfL Bochum zuständigen Bild-Reporter gegeben. Damals hatte Gertjan Verbeek den Reporter mit den Worten: "Warum schreibt ihr immer so eine Scheiße?...Ihr seid ja Arschlocher" bedacht.

Bildblog.de erklärt, dass die Arbeitsweise des Reporters dem VfL Bochum schon seit mehreren Jahren ein Ärgernis sei. Es habe mehrere Treffen gegeben, bei denen das Verhalten thematisiert wurde, eine Besserung sei aber nicht erkennbar gewesen. "Fragen anderer Journalisten der Zeitung würden die Verantwortlichen des VfL Bochums jedoch weiterhin beantworten", so Fricke.

mko

Auch interessant

Meistgelesen

20-Millionen-Zahlung: Was will Ismaik mit seiner Hinhaltetaktik?
20-Millionen-Zahlung: Was will Ismaik mit seiner Hinhaltetaktik?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Löwen-Fans zum Spiel: „Schlimmste, was ich je gesehen habe“
Löwen-Fans zum Spiel: „Schlimmste, was ich je gesehen habe“

Kommentare