Zwei bis drei Neue sollen kommen

Möhlmann über Niedermeier: "War wohl nicht so überzeugend"

+
Georg Niedermeier, hier in einer anderen Szene, unterlief gegen Dortmund ein Eigentor.

München - 1860-Coach Benno Möhlmann denkt für den Winter an mehrere Verstärkungen. Den Auftritt des Abwehr-Kandidaten Georg Niedermeier am Wochenende hat er registriert.

Löwen-Trainer Benno Möhlmann denkt für die Winterpause an „zwei, drei Verstärkungen“, fügt aber hinzu: „Das müssen wir ja noch nicht heute entscheiden. Ende Januar ergeben sich manchmal Personalien, an die man jetzt noch gar nicht denkt.“ Und er verrät: „Manche Sachen müssen auch noch zwischen Oliver Kreuzer und mir ausdiskutiert werden.“ Man scheint sich also noch nicht ganz einig zu sein, wo die Not am größten ist und wer sie lindern könnte.“

Georg Niedermeier, den Möhlmann ja schon seit einigen Wochen auf dem Zettel hat, durfte zuletzt in Dortmund nach langer Zeit beim VfB Stuttgart mal wieder ran, und fabrizierte gleich mal ein Eigentor. Möhlmann: „Tja, das war wohl nicht so überzeugend…“

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Diese Fragen müssen die Löwen vor der Relegation noch klären
Diese Fragen müssen die Löwen vor der Relegation noch klären
Trainerdiskussion bei den Löwen: Jetzt spricht Cassalette
Trainerdiskussion bei den Löwen: Jetzt spricht Cassalette
Alle Infos zur Relegation 2017: Termine, Modus und TV-Übertragung
Alle Infos zur Relegation 2017: Termine, Modus und TV-Übertragung

Kommentare