Wie soll das Leiberl aussehen?

Neuer Trikot-Sponsor lässt Löwen-Fans über Gestaltung abstimmen

+
Ab der Saison 2016/2017 offizieller Trikot-Sponsor des TSV 1860: die Bayerische.

München - Am Freitagmorgen hat der TSV 1860 München den neuen Trikot-Sponsor für die kommenden drei Spielzeiten vorgestellt. Die Löwen-Fans können nun abstimmen, wie der Sponsor sein Logo auf dem Leiberl platzieren soll.

Seit Freitag Morgen steht offiziell fest: Die Versicherungsgruppe "Die Bayerische" ziert ab der kommenden Zweitliga-Saison die Brust der Münchner Löwen. Die Partnerschaft ist vorerst auf drei Jahre festgelegt und gilt sowohl für die zweite, als auch erste Liga. Das Logo der "Bayerischen" wird künftig zudem auf den Trikots der U21 des TSV 1860 zu sehen sein.

"Schon der Anblick des 'Die Bayerische'-Logos auf dem Trikot lässt Löwenherzen höher schlagen", sagte 1860-Präsident Peter Cassalette bei der Präsentation an der Grünwalder Straße und spielte damit auf den Löwen im Wappen an. Die Begeisterung über die Zusammenarbeit war auch Martin Gräfer, Vorstand der "Bayerischen", sichtlich anzusehen: "Die Aufbruchsstimmung und der unbedingte Wille zur Veränderung und Modernisierung eint die Bayerische mit dem TSV 1860."

Bilder: 1860 präsentiert seine neuen Trikots

Bei der Gestaltung des neuen Jerseys zieht das Unternehmen die Anhänger mit ins Boot und lässt sie über die Beflockung mitbestimmen. Bis Sonntag, den 24. Juli 2016 um 24 Uhr kann man auf der Website der Versicherungsgruppe an einem Voting teilnehmen und entscheiden, wie das Logo auf dem Heim- und Auswärtstrikot aussehen soll.

Hier geht's zur Abstimmung!

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sk

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
1860 will raus aus dem Chaos
1860 will raus aus dem Chaos
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde

Kommentare