Für die Profis schon in Testspielen im Einsatz

TSV 1860: Nach Mölders verlängert auch Abwehrtalent seinen Vertrag

Löwen-Geschäftsführer Günther Gorenzel (li.) gelingt mit Niklas Lang die nächste Vertragsverlängerung.
+
Löwen-Geschäftsführer Günther Gorenzel (li.) gelingt mit Niklas Lang die nächste Vertragsverlängerung.

Der TSV 1860 München verlängert den Vertrag mit Abwehrtalent Niklas Lang (18). Lang absolvierte das Wintertrainingslager in La Manga bereits mit den Profis.

München - Abwehrtalent Niklas Lang (18) verlängert seinen Vertrag beim TSV 1860 München. Nachdem vor kurzem bereits Torjäger Sascha Mölders gebunden werden konnte, bleibt den Löwen nun ein weiterer Spieler erhalten. Auf einen Einsatz bei den Profis in der 3. Liga wartet Lang zwar noch, im Wintertrainingslager in La Manga und in Testspielen sammelte die Nachwuchshoffnung aber schon Erfahrungen in der ersten Mannschaft. In der aktuell unterbrochenen Bayernliga-Saison absolvierte Lang, der noch A-Jugend spielen dürfte, bis dato 15 Partien für die zweite Mannschaft des TSV 1860.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Abwehrspieler Niklas Lang hat seinen Vertrag beim TSV 1860 München verlängert. Der 18jährige Innenverteidiger konnte in der abgelaufenen Saison bereits bei den Profis trainieren und absolvierte auch das Wintertrainingslager im spanischen La Manga mit der ersten Mannschaft. In der Saison 2019/2020 kam Niklas Lang in der Bayernliga-Mannschaft der Löwen insgesamt 15 Mal zum Einsatz. Bei den Profis stand er mit der Nummer 3 in einigen Testspielen auf dem Feld.

Löwen-Geschäftsführer Sport Günther Gorenzel freut sich über die Vertragsverlängerung: „Niklas gilt im Haus als großes Abwehrtalent. Dies hat er als jüngerer A-Jugend-Jahrgang schon in der letzten Spielzeit stetig im Training der Profimannschaft bewiesen und somit sind wir froh, dass wir ihn weiter an 1860 binden konnten. Wir haben volles Vertrauen, dass Niklas in der kommenden Saison den nächsten Schritt in den Profifußball mit uns gehen wird.“ (PM)

Auch interessant

Meistgelesen

TSV 1860: Bleibt Tim Rieder ein Löwe? Konkurrenz wohl zu groß
TSV 1860: Bleibt Tim Rieder ein Löwe? Konkurrenz wohl zu groß
Leistungstests beim TSV 1860 München - Fragezeichen in der Abwehr
Leistungstests beim TSV 1860 München - Fragezeichen in der Abwehr
TSV 1860: Die neuen Löwen sind im Schnitt 22,2 Jahre alt
TSV 1860: Die neuen Löwen sind im Schnitt 22,2 Jahre alt
TSV 1860: Schmöller-Bombe geplatzt! Löwen-Entscheidung über Trainer-Duo fix
TSV 1860: Schmöller-Bombe geplatzt! Löwen-Entscheidung über Trainer-Duo fix

Kommentare