Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt

Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt

Polizei bittet um frühzeitige Anreise

TSV 1860 gegen VfB: Der Mega-Stau droht

München - Der TSV 1860 München empfängt den VfB Stuttgart in der englischen Woche zum Abendspiel am Mittwoch. Weil schon um 17.30 Uhr angepfiffen wird, bittet die Polizei im Vorfeld um eine frühzeitige Anreise.

Der TSV 1860 hat einen Lauf, der VfB Stuttgart schwächelt dagegen seit geraumer Zeit und konnte die letzten vier Spiele in Folge nicht gewinnen. Eigentlich optimale Voraussetzungen für einen Fußballabend nach dem Geschmack aller Löwen-Fans. 

Die Partie ist für Mittwochabend angesetzt, der Anstoß für 17.30 Uhr festgeschrieben. Wegen des erwarteten hohen Fanaufkommens, allein aus Stuttgart reisen offenbar 10.000 Anhänger der Schwaben an, hat die Polizei sich bereits am Dienstag in einer Pressemitteilung an die Fans gewandt.

Polizei bittet Fans um frühzeitige Anreise

Darin heißt es: „Anpfiff für diese Zweitligapartie ist um 17.30 Uhr in der Allianz Arena. Darum bitten wir alle Gast- und Heimfans frühzeitig die Reise ins Stadion anzutreten. Durch die relativ frühe Anstoßzeit kann es aufgrund des Berufsverkehrs für die Besucher zu Verzögerungen bei der Anreise mit dem ÖPNV, bzw. PKW und Bussen kommen.“

Die Anstoßzeit ist mit 17.30 Uhr ohnehin für viele Fans ungünstig. Aufgrund des Feierabendverkehrs wird es zu den von der Polizei erwähnten Verzögerungen kommen und für viele Stuttgart-Fans ist eine Anreise um diese Uhrzeit ohnehin nicht möglich.

Wie die Stuttgarter Nachrichten berichten, hätten sich bei einer arbeitnehmerfreundlicheren Anstoßzeit wohl bis zu 20.000 Stuttgarter Fans auf den Weg in die bayrische Landeshauptstadt gemacht.

1860-Boss Ayre: Aufstieg „natürlich das Ziel“ - Vertrag bis 2019

Das Spiel der Blauen können Sie wie gewohnt in unserem Live-Ticker verfolgen. Was Vitor Pereira vor der Partie verraten hat und wie er die Chancen der Löwen gegen den VfB einschätzt, können Sie in unserem Ticker von der Pressekonferenz nachlesen.

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden! 

sdm

Rubriklistenbild: © sampics / St efan Matzke

Auch interessant

Meistgelesen

1860 hat Maulwurf gefunden - entlarvt ihn ein Foto vom Flughafen?
1860 hat Maulwurf gefunden - entlarvt ihn ein Foto vom Flughafen?
Verrückt! Warum die EHC-Stars im Olympiasee grillen und 1860 jetzt gefragt ist
Verrückt! Warum die EHC-Stars im Olympiasee grillen und 1860 jetzt gefragt ist
Nächstes Mitglied des 1860-Verwaltungsrats tritt zurück
Nächstes Mitglied des 1860-Verwaltungsrats tritt zurück
Das gibt es nur bei 1860: Über 5000 Fans zum Löwen-Testspiel erwartet
Das gibt es nur bei 1860: Über 5000 Fans zum Löwen-Testspiel erwartet

Kommentare