Pressekonferenz zum Nachlesen

Pereiras Forderung an seine Löwen: „Laufen, laufen, laufen, laufen!“

Vitor Pereira
+
Vitor Pereira.

Vor dem entscheidenden Relegations-Rückspiel gegen Jahn Regensburg stellte sich Löwen-Trainer Vitor Pereira ein letztes Mal in dieser Saison den Fragen der Medienvertreter. Hier können Sie die Aussagen des Portugiesen nachlesen.

13.02 Uhr: Das war‘s mit der Pressekonferenz. Sie können die PK hier noch einmal von unten nach oben nachlesen.

13 Uhr: Gab es zuletzt Kontakt zu Ismaik? „Er unterstützt uns ständig und ich hoffe, wir können ihm etwas zurückgeben. Das selbe wollen wir auch für die Fans.“ Nachfrage, ob es wirklich Kontakt gab, vielleicht per SMS oder WhatsApp:. Pereira kurz und napp: „SMS, Karten, alles.“ 

Und damit ist die Pressekonferenz beendet. Die letzte Frage hat den Portugiesen offenbar etwas genervt, ansonsten zeigt er sich kämpferisch - und er erwartet etwas von seiner Mannschaft. Selbst wenn es spielerisch nicht laufen sollte, so will Pereira seine Mannen mindestens Laufen und kämpfen sehen.

12.58 Uhr: Wurde Elfmeterschießen trainiert?: „Das ist selbstverständlich.“

12.56 Uhr: Pereira über das gefährliche Denken, ein 0:0 könnte schon reichen: „Wenn wir so denken, dann wird es sehr schwer. Wir dürfen kein Risiko eingehen. Ich habe im Hinspiel zwei ausgeglichene Mannschaften gesehen. Wir dürfen nicht überdrehen, das würde uns nichts bringen. Wir müssen auf Sieg spielen, ich habe noch nie auf Unentschieden gespielt in meiner Karriere.“

12.54 Uhr: Pereira über die unsichere Vertragssituation bei vielen Spielern: „Ich verstehe die Perspektive der Spieler, ich verstehe auch die Perspektive des Vereins. Ich wäre auch lieber schon im Urlaub, aber das ist nicht so. Es ist unangenehm. Und was muss man da machen? Man muss das Beste aus sich heraus holen, seinen Job machen und dann kann man planen.“

12.51 Uhr: Pereira über die Einstellung seiner Spieler: „Die Einstellung ist sehr wichtig und der Druck ist groß. Ich verstehe, dass dieser Druck lähmen kann. Aber wenn die Spieler mal an einem Tag nicht gut drauf sind, dann sollen sie zumindest laufen und aggressiv sein. Laufen, laufen, laufen. Das ist die Hauptsache für mich. Das habe ich im Hinspiel aber kaum gesehen, obwohl wir gut vorbereitet waren. Das darf uns im Rückspiel nicht passieren.

12.47 Uhr: Pereira noch einmal über das Hinspiel: „In der Halbzeit haben wir Selbstkritik gemacht, es hat an allem gefehlt. In der Halbzeit haben wir das angesprochen und vereinbart, den Gegner mehr laufen zu lassen. Die Mannschaft hat das kapiert, und die Einwechselspieler haben auch einen neuen Spirit reingebracht. Gytkjaer und Olic haben uns sehr geholfen nach ihrer Einwechslung.“

12.45 Uhr: Pereira über Ismaik: „Seit ich hier bin, hat er uns immer unterstützt, dafür bin ich dankbar. Es hat uns nie an irgendetwas gefehlt.“

12.44 Uhr: Wie geht es am Mittwoch weiter? „Wir müssen abwarten. Ich hoffe, dass ich dann noch lebendig bin und ich dann mit den Fans feiern kann. Ich hoffe, dass wir am Mittwoch mit der Mannschaft zusammenkommen können.“

12.41 Uhr: Pereira über die Zuschauerzahl und ob er schon einmal vor solch einer Kulisse gespielt hat: „Ich habe schon einmal vor so einer Kulisse gespielt. Aber in diesem Verein, das ist eine ganz andere Sache. Das ist Außergewöhnlich in einer solchen Situation. Dass man im Kampf um die Klasse so viele Zuschauer hinter sich hat, das ist beeindruckend, immer wieder aufs Neue.“

12.39 Uhr: Pereira über Gegner Regensburg: „Das ist eine gute Mannschaft, die spielen schon lange so zusammen. Auch das Selbstvertrauen ist da. Im Hinspiel war aber das größte Problem unsere Herangehensweise an das Spiel. Du kannst gegen diesen Gegner keine Räume zwischen den Linien zu lassen. Wir müssen ruhiger und organisierter sein. Wir müssen wissen, wie wir in welcher Situation handeln müssen.“

12.37 Uhr: Pereira über die Personalsituation: „Leider haben wir dieses Jahr hinten viele Änderungen vornehmen müssen, das ist nicht einfach. Aber wir haben gute Spieler, so dass wir hier keine Defizite haben werden. Neuhaus ist im Kader und bereit, der Mannschaft zu helfen. Er ist noch sehr jung, hat aber dennoch genug Qualität, um uns zu helfen.“

12.33 Uhr: Und los geht‘s! Die erste Frage kommt von Presseprecherin Lil Zercher: „Wie geht Ihr‘s an morgen?“ Pereira: „Ich erwarte, dass wir besser spielen als im Hinspiel. Da waren wir nicht gut. Wir müssen kompakter sein und dem Gegner weniger Freiheiten überlassen. Das Hinspielergebnis ist nicht schlecht, aber die Leistung war nicht gut. Wir müssen aggressiver sein. Ich hoffe, dass die 60.000 Zuschauer die Leistung bekommen, die sie verdient haben.“

12.20 Uhr: Spannend wird sein, wie Vitor Pereira gedenkt, die Ausfälle von Marin Pongracic und Romuald Lacazette zu kompensieren. Auch Felix Udokhai wird nicht zur Verfügung stehen.

12.10 Uhr: Hallo und herzlich Willkommen zur letzten Pressekonferenz von Löwen-Trainer Vitor Pereira in dieser Saison. Einen Tag vor dem entscheidenden Relegations-Rückspiel gegen Jahn Regensburg stellt sich der Portugiese den Fragen der Medienvertreter. Los geht‘s um 12.30 Uhr.

Vorbericht

Die Entscheidung steht vor der Tür: Am Dienstagabend (18 Uhr) wird das entscheidende Relegations-Rückspiel zwischen dem TSV 1860 München und Jahn Regensburg angepfiffen. Danach ist klar, ob die Löwen eine weitere Saison voller Pleiten, Pech und Pannen gerade noch so retten konnten - oder ob das Unvorstellbare eingetroffen ist: der Abstieg in die 3. Liga. Die Ausgangslage für die Sechzger ist so schlecht nicht: Trotz einer über weite Strecken schwachen Leistung ergatterten sie im Hinspiel am vergangenen Donnerstag immerhin ein 1:1, der Vorteil einer guten Ausgangslage liegt also bei den Giesingern.

Löwen erkämpfen Remis in Regensburg: Vier Fünfer, ein Sechser

Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Jahn Regensburg - TSV 1860 Münchenn
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © sampics / Stefan Matzke
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © sampics / Stefan Matzke
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © sampics / Stefan Matzke
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
 © MIS
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © sampics / Stefan Matzke
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © sampics / Stefan Matzke
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © sampics / Stefan Matzke
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Jahn Regensburg - TSV 1860 München
Im Hinspiel der Relegation haben sich am Freitagabend Jahn Regensburg und der TSV 1860 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Für die Gastgeber traf Lais (2.), für die Löwen Neuhaus (78.). Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
TSV 1860 München
Ortega: Pereira vertraut ihm weiter – trotz seines Patzers in Heidenheim. Muss er beim 0:1 raus? Hatte nach fünf Minuten Glück, dass er den Ball nur fast vertändelte. Aber dann mit Super-Parade beim Elfer. Note 2 © MIS
TSV 1860 München
Pongracic: Hatte in der ersten Halbzeit Probleme, seine Seite zu halten. Wirkte nervös. In einem solchen Spiel müssen aber die Erfahrenen die Kastanien aus dem Feuer holen. Sah zu allem Überfluss Gelb-Rot. Note 5 © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 München
Ba: Bei dem Senegalesen kann jeder Löwen-Fan drei Kreuze machen, dass er da hinten drin steht. Ohne ihn wären die Löwen wohl schon nach 34 Spieltagen abgestiegen. Auch am Freitag hätten die Löwen noch schlechter ohne ihn ausgesehen. Note 3 © MIS
TSV 1860 München
Felix Weber: In seinem zweiten Spiel von Anfang an hatte er es viel mit dem starken Erik Thommy zu tun, der ihn auch oft alt aussehen ließ. Note 4- © TSV 1860 München
TSV 1860 München
Busch: Eine gute Flanke – mehr war offensiv nicht von ihm im ersten Durchgang zu sehen. Defensiv stand die Leihgabe von Werder Bremen auch nicht sicher. Mit seiner besten Aktion legte er dann aber das 1:1 auf. Note 4 © MIS
TSV 1860 München
Lacazette: Über Wochen einer der besseren, seine Formkurve zeigt nach unten. In Regensburg wirkte er überfordert. Sah die gelbe Karte wegen Meckerns und darf am Dienstag zuschauen – nicht so schlimm. Durfte in der ersten Halbzeit runter. Note 6 © MIS
TSV 1860 München
Liendl: Nach seiner ersten Ecke gab es Einwurf für den Jahn. Kreativität strahlte der Österreicher auch in der Folge nicht aus. Note 5 © MIS
TSV 1860 München
Lumor: Versuchte sich häufiger in die Offensive einzuschalten als noch in Heidenheim. Hatte in der Defensive dafür seine Probleme mit Uwe Hesse. Nach vorne war er aber noch der Gefährlichste. Note 3- © MIS
TSV 1860 München
Aigner: Hatte die erste gute Chance für die Löwen – per Kopf. Den Willen kann man dem Münchner nicht abstreiten. Er ist in einem Loch. Ob da eine Auswechslung hilfreich ist? Note 5 © MIS
TSV 1860 München
Mölders: Er hatte die Aufgabe, die Sturmflaute zu beenden. Nach zehn Minuten hätte er sie beenden können. Er konnte einem leidtun. Immer hoch und weit. Note 4- © MIS
TSV 1860 München
Aycicek: Im ersten Durchgang spielte er völlig unsichtbar. Was ist nur aus dem Aycicek aus der Hinrunde geworden? Traute sich kaum ins eins gegen eins.  Note 5 © MIS
TSV 1860 München
Neuhaus (ab 41.): Fügte sich gleich mit einem Fehlpass ein. Mit ihm bekamen die Löwen das Mittelfeld auch nicht besser in den Griff. Aber dann mit dem super-wichtigen 1:1! Note 2 © MIS
TSV 1860
Gytkjaer (ab 64.): o.B. © MIS
TSV 1860
Olic (ab 64.): o.B © MIS

Wie Trainer Vitor Pereira seine Mannen auf das entscheidende Spiel eingestellt hat, wie es an der Personalfront aussieht und was es sonst Neues gibt aus dem 1860-Lager, darüber gibt der Portugiese heute ab 12.30 Uhr auf der Abschluss-Pressekonferenz Auskunft. Wir übertragen hier im Live-Ticker.

Auch interessant

Kommentare