Spieler stolz auf die Leistung

Bitterer Löwen-K.o.! Bierofka verkneift sich Schiri-Kritik

Müssen sich geschlagen geben: Die Löwen unterliegen im Pokal Ingolstadt.
+
Müssen sich geschlagen geben: Die Löwen unterliegen im Pokal Ingolstadt.

Schade, Sechzig! Trotz einer couragierten Leistung endet der DFB-Pokal für die Blauen bereits in der ersten Runde. Im Fokus steht nach der Partie gegen Ingolstadt auch der Schiri.

München - Die Enttäuschung saß tief bei Daniel Bierofka nach dem 1:2 (0:1) DFB-Pokal-Aus gegen den FC Ingolstadt. Doch seinen Humor hatte der Löwen-Trainer trotzdem nicht verloren. Was er zur Leistung des Schiedsrichters sage, wollte ein Fragesteller in der Pressekonferenz wissen. Bierofkas trockene Antwort: „Ich bin Regionalligatrainer und verdiene noch nicht so viel. Deswegen will ich mich nicht äußern, nicht, dass ich noch eine Strafe bekomme.“

Schiedsrichter Tobias Stieler war der Buhmann dieses Sonntags im ausverkauften Grünwalder Stadion. Auch ansonsten besonnene Naturen auf der Haupttribüne sahen sich zu lautstarken Vergleichen mit schwarzem Borstenvieh veranlasst. Dabei hatte Stieler nach Ansicht der Fernsehbilder beim spielentscheidenden Elfmeter nicht falsch gelegen. 1860-Keeper Alexander Strobl war Ingolstadts Stürmer Dario Lezcano im Strafraum ungestüm angegangen, das Foul konnte man pfeifen. Der eingewechselte Stefan Kutschke verwandelte in der 84. Minute eiskalt, den Löwen gelang außer einem Distanzschuss von Köppel in der Nachspielzeit nichts Gefährliches mehr.

Redebedarf: Jan Mauersberger (l.) diskutiert mit Schiedsrichter Tobias Stieler.

Gebhart: „Gekämpft bis zum Umfallen“

1860-Spielmacher Timo Gebhart fasste die Partie nüchtern und treffend so zusammen: „Wir haben gekämpft bis zum Umfallen, aber Ingolstadt hätte auch zwei, drei Tore mehr machen können.“ Jan Mauersbergers Ergänzung: „Wir haben nach dem 0:1 Moral bewiesen und können stolz auf die Leistung sein. Dass wir mithalten konnten, ist ein weiterer Schritt fürs Selbstvertrauen.“

Pokaltorwart Strobl dürfte länger an diesem Spiel zu knabbern haben. „Scheiße“ fasste er seine Gemütslage in einem Wort zusammen. Das 0:1 (20.), bei dem er ohne Not aus dem Tor rannte und von Lezcano überlupft wurde, gehe klar auf seine, Kappe. „Da muss man nichts schönreden.“ Vor dem Elfmeter habe er allerdings den Ball gespielt. „Aber Lezcano läuft in mich rein und fällt.“

Viele Dreier, einer bekommt die 2: Bilder und Noten vom Pokal-Aus

TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © dpa
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © dpa
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © dpa
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © MIS
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © MIS
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © dpa
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © dpa
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © MIS
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © dpa
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © MIS
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © MIS
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © MIS
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © MIS
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © MIS
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © Christina Pahnke / sampics
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © dpa
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © dpa
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © dpa
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © MIS
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © MIS
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit. © MIS
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
Alexander Strobl: Unsichere Vorstellung, konnte seine fußballerischen Mängel nicht verbergen und ermöglichte Lezcano durch seine Unentschlossenheit den Führungstreffer. Parierte danach zweimal stark, dann verschuldete er den Elfmeter. Note: 5+ © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
Kilian Jakob: Hatte die beste Chance der ersten Halbzeit mit seinem Heber, konnte sich selten in Szene setzen. Note: 3- © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
Jan Mauersberger: Ordentliche Vorstellung des Routiniers, wenngleich mit einigen Tempodefiziten. Musste kurz vor Schluss wegen Meckerns mit Gelb-Rot vom Platz. Note: 3 © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
Felix Weber: Stärkster Löwe des Tages. Konsequent im Defensivverhalten, beim 1:1 mit dem richtigen Riecher. Note: 2 © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
Christian Köppel: Physisch unterlegen, aber mit großem Kämpferherz. Beim Flanken fehlte ihr zumeist die nötige Ruhe und Präzision. Note: 3- © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
Daniel Wein: Ließ sich als Sechser weit zurückfallen, um dem Defensivverbund Halt zu geben. Im Zweikampf nicht immer konsequent genug, aber mit gutem Stellungsspiel. Note: 3- © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
Timo Gebhart: Zog viele Fouls bei seinen beherzten Vorstößen, die ganz großen Akzente konnte er nicht setzen. Note: 3+ © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
Nico Andermatt: War bemüht, dem Spiel Linie zu geben, hatte jedoch oft nicht das richtige Timing bei seinen Abspielen. Schlug die Freistoßflanke zum 1:1. Note: 3- © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
Nicolas Helmbrecht: Oft nur zweiter Sieger gegen Kittel, viele Abspielfehler. Steigerte sich nach der Pause. Note: 3- © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
Sascha Mölders: Lieferte sich harte Duelle. Meist fehlte ihm die Unterstützung seiner Mitspieler. Note: 3- © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
Nico Karger: Viel unterwegs, aber ohne den großen Zug zum Tor. Note: 3- © sampics / Stefan Matzke
TSV 1860 München, FC Ingolstadt, DFB Pokal, 1. Runde, Fußball
ab 77. Aaron Berzel. Note: o.B. © sampics / Stefan Matzke
13.08.2017, Fussball DFB-Pokal: TSV 1860 München - Ingolstadt
ab 84. Markus Ziereis Note: o.B. © MIS

Weber trifft nach Freistoß von Andermatt

Die gute Portion Abgebrühtheit war der Unterschied zwischen dem Bundesliga-Absteiger und dem Regionalligisten, spielerisch lief auf beiden Seiten nicht viel zusammen. Fast selbstredend, dass der Treffer der Löwen aus einem ruhenden Ball resultierte. Kapitän Weber versenkte Andermatts Freistoßflanke per Direktabnahme (66.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Während die Ingolstädter am kommenden Sonntag gegen Jahn Regensburg die ersten Saisonpunkte einfahren wollen, geht’s für die Löwen schon am Donnerstag (19 Uhr) gegen den FV Illertissen weiter. Trainer Bierofka hakte den Pokal als lehrreiche Erfahrung in Sachen Tempo und Athletik ab. „Jetzt heißt es Mund abputzen und sich wieder auf unsere Hauptaufgabe, die Regionalliga zu konzentrieren. Wir müssen uns dem Alltag stellen.“ Vom weiß-blauen Traumziel sprach nur Kollege Maik Walpurgis: „Ich drücke die Daumen, dass es mit dem Aufstieg klappt.“

Volle Konzentration: Trainer Daniel Bierofka hat sein Team gut auf den Gegner eingestellt.

lk

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare