Gut für alle Daheimgebliebenen

So endete TSV 1860 gegen FC Pipinsried

+
Nele Schenker wird moderieren.

Für die Fans des TSV 1860, die nicht so sehr Stadiongänger sind, gibt es innerhalb weniger Tage gleich zwei Spiele im Free-TV - auch das gegen Pipinsried.

Update vom 6. Oktober 2017: Die Löwen bleiben in der Regionalliga Bayern das Maß aller Dinge. Am Freitagabend gewann die Mannschaft von Daniel Bierofka erneut - und bleibt somit im Grünwalder Stadion ungeschlagen. Der TSV 1860 gewann das Spiel gegen Pipinsried mit 3:0.

Klar, das Stadion-Erlebnis ist nicht zu ersetzen. Aber bei Auswärtsspielen ist der Weg manchen 1860-Fans eben gelegentlich zu weit - und gerade bei Partien vor heimischer Kulisse im Grünwalder Stadion ist es ja schwierig, an Karten zu bekommen. Deswegen ist eine Live-Übertragung im TV oder Stream immer eine willkommene Alternative. Neben dem Live-Ticker, den wir zu jedem Spiel auf unserem Portal angeben, versteht sich.

Derzeit hat 1860 eine Art „Englische Woche“ - und von den drei Spielen werden zwei übertragen.

Der BR hatte sich die Rechte am Top-Spiel zwischen 1860 und Schweinfurt am vergangenen Samstag (die Löwen gewannen 3:1) im Grünwalder Stadion gesichert.

Das Match am Feiertag (die Löwen gewannen 2:1) wurde hingegen nirgends live übertragen: 1860 trat auswärts gegen den VfB Eichstätt an.

Gute Nachrichten gibt es nun, was die Partie diesen Freitag, 6. Oktober gegen den FC Pipinsried betrifft. Sport1 wird die Partie im Free-TV und im Stream live übertragen. Moderatorin Nele Schenker wird die Zuschauer aus dem Grünwalder Stadion begrüßen und Oliver Forster das Spiel kommentieren.

Hier gibt‘s unseren Live-Ticker.

lin

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Karger huldigt Biero und Co: „So etwas habe ich noch nie gehabt - Weltklasse“
Karger huldigt Biero und Co: „So etwas habe ich noch nie gehabt - Weltklasse“
Ticker: „Ich wäre der größte Vollidiot, wenn...“ - Bierofka verrät Löwen-Zukunft
Ticker: „Ich wäre der größte Vollidiot, wenn...“ - Bierofka verrät Löwen-Zukunft
Countdown-Ticker: Fans versammeln sich am Hans-Mielich-Platz - So sieht das Mottoshirt aus 
Countdown-Ticker: Fans versammeln sich am Hans-Mielich-Platz - So sieht das Mottoshirt aus 
1860 ringt Saarbrücken nieder - jetzt winkt dank „Faustpfand“ Mölders der Aufstieg
1860 ringt Saarbrücken nieder - jetzt winkt dank „Faustpfand“ Mölders der Aufstieg

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.