Auch zu Neururer berichtet er Erstaunliches

Er glaubt zu wissen, wann Fröhling bei 1860 gehen muss

+
Sportastrologe Jannis Okun analysierte die Sternenkonstellation für Torsten Fröhling und 1860.

München - Sportastrologe Jannis Okun analysierte im Auftrag unserer Onlineredaktion die Sternenkonstellation für 1860 vor der Partie auf der Alm und der restlichen Saison.

Die Zukunft von Torsten Fröhling als Trainer des TSV 1860 ist derzeit ungewiss. Die Löwen sind in der Liga nach neun Spielen noch immer sieglos und stehen auf einem Abstiegsplatz. Klare Bekenntnisse zum Chefcoach seitens der Geschäftsführung und Vereinsbosse gibt es nicht. So könnte die Auswärtspartie am Freitag bei Arminia Bielefeld zum Entscheidungsspiel für Fröhling werden. Sein Schicksal steht in den Sternen ...

Einer, der sich mit den Sternen auskennt, ist Sportastrologe Jannis Okun (26). Unsere Onlineredaktion hat ihn beauftragt, die Konstellationen für die Löwen und Fröhling vor der Partie auf der Alm zu analysieren. Wohlgemerkt völlig ergebnisoffen. Viele Sechziger hätten sich gewünscht, dass Fröhling mit dem Team noch die Kurve bekommt. Doch Okun malt ein düsteres Bild.

"Torsten Fröhling bekommt zum Spiel am Freitag in Bielefeld Saturn ins Quadrat zur Sonne. Dieser Prüfungsaspekt war bereits zum Hinspiel in der Relegation exakt. Auch wenn die Relegation letztendlich überstanden wurde, deute ich diesen Aspekt dahingehend, dass das Spiel am Freitag in Bielefeld das letzte von Fröhling auf der Bank der Löwen sein wird."

Wer die entscheidenden Spieler sein könnten, weiß Okun auch: "Während bei 1860 Marius Wolf (Geburtszeit nicht bekannt) mit Jupiter Quadrat Jupiter positiv hervorzuheben ist, ist bei Bielefeld Michael Görlitz mit Jupiter Trigon Mars besonders stark bestrahlt und könnte Fröhlings Ende besiegeln."

Okun: 1860 zittert bis zum Ende

Torsten Fröhling steht beim TSV 1860 gehörig unter Druck.

Etwas Bemerkenswertes hat der Sportastrologe mit Blick auf den als möglichen Fröhling-Nachfolger ins Spiel gebrachten Peter Neururer entdeckt: "Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang, dass Peter Neururer Anfang Oktober mit Jupiter in Konjunktion zum MC (= Berufspunkt) den größtmöglichen Berufsglücksaspekt bekommt. Dies ist nur alle zwölf Jahre der Fall und war bei Neururer zuletzt 2003/2004 so, als er den VfL Bochum überraschend in den UEFA-Cup geführt hat. Bereits unter der Woche vor dem Bielefeld-Spiel hat er Jupiter im Trigon zu Merkur und im Quadrat zu Mars. Die Gerüchte über eine mögliche Verpflichtung Neururers können damit astrologisch als durchaus stimmig bezeichnet werden. Gerade der Aspekt Jupiter Trigon Merkur kann als 'Glück/Geschick in Verhandlungen' übersetzt werden."

Allerdings hat 1860-Präsident Siegfried Schneider da bereits einen Riegel vorgeschoben. "Peter Neururer ist immer Kandidat, wenn bei Vereinen eine Trainerdiskussion aufkommt", sagte er vor kurzem in der SZ. "Bei uns ist er es aber nicht."

Viel Hoffnung auf einen deutlichen Aufschwung des TSV 1860 macht Okun den weißblauen Fans jedoch nicht. Auch mit Neururer spräche mit dem Blick auf die Konstellationen zum Saisonende sehr viel dafür, "dass die Sechziger erneut bis zum Schluss um den Klassenerhalt zittern müssen."

Keine Relegation für 1860 - auch dank Neururer?

Die Löwen müssen wieder mit einem Herzschlagfinale rechnen: "Nach dem Spiel am 33. Spieltag gegen Mitkonkurrent Paderborn dürfte es dabei bereits kritisch aussehen, während am 34. Spieltag einige starke Aspekte auf die Rettung in Frankfurt hindeuten. Zumindest die Relegation sollte 1860 damit dieses Mal erspart bleiben." Schlechte Aussichten für die Löwen, wenn man den Sternen vertraut.

Übrigens: Bereits im Februar 2015 sagte Jannis Okun voraus, dass sich der TSV 1860 erst in der Relegation retten würde. Wir erinnern uns da an zwei Spiele gegen Kiel ...

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Nur Neuhaus‘ Treffer macht den Löwen Hoffnung
Nur Neuhaus‘ Treffer macht den Löwen Hoffnung
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation

Kommentare