Zwei Neue "durchaus möglich"

1860-Stürmersuche: Was Poschner sagt

+
Löwen-Sport-Geschäftsführer Gerhard Poschner.

München - Die Löwen sind noch auf der Suche nach Verstärkung. Nach Trainer Ricardo Moniz hat sich auch Sport-Geschäftsführer Gerhard Poschner geäußert.

"Hoffentlich passiert diese Woche was, vielleicht schon heute. Wir haben nicht mehr viel Zeit", erklärte 1860-Trainer Ricardo Moniz am Montag. Die Hoffnung auf eine Verpflichtung am Montag erfüllte sich nicht. Doch es könne durchaus schnell gehen, erklärte Sport-Geschäftsführer Gerhard Poschner am Montagvormittag gegenüber der tz. "Wenn mich in fünf Minuten jemand anruft." Es könne aber auch noch ein paar Tage dauern. Deadline ist am 2.9., dann schließt das Transfer-Fenster.

Das Weiterkommen im DFB-Pokal hat den Löwen sicherlich finanziell nicht geschadet, doch die Situation ist dadurch unverändert. Bei einem Neuzugang soll es idealerweise nicht bleiben. Dass die Löwen noch zwei Stürmer holen, sei "durchaus möglich", erklärt Poschner.

1860-Stürmer Rubin Okotie hat bisher in drei Pflichtspielen vier Treffer erzielt. Eine Top-Quote! Aber dahinter haben die Sechziger nur noch Nachwuchsmann Marius Wolf in der Hinterhand - und Bobby Wood, der eigentlich außen eingeplant ist.

"Du brauchst vorne die Konkurrenzsituation", so der Sport-Geschäftsführer. "Du brauchst einen Stürmer, der für Okotie, aber auch neben ihm spielen kann." Einer der Neuen soll also ein potenzieller Mittelstürmer sein - der andere wohl eher ein Flügelflitzer.

tz/lin

"Cool, ein roter Sponsor": Was Löwen-Fans wohl nie sagen würden

"Cool, ein roter Sponsor": Was Löwen-Fans wohl nie sagen würden

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Jahn droht Schwarzmarkt-Dealer mit Hausverbot - erfolgreich
Jahn droht Schwarzmarkt-Dealer mit Hausverbot - erfolgreich
1860-Albtraum: Nur diese sechs Verträge gelten für die 3. Liga
1860-Albtraum: Nur diese sechs Verträge gelten für die 3. Liga
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus

Kommentare