Er verstärkt das 1860-Trainerteam

Neuer Coach für die Löwen

+
Das 1860-Trainerteam mit Torsten Fröhling (l.), Collin Benjamin (2.v.l.), Torwart-Trainer Kurt Kowarz und dem neuen Mann Thomas Kupper (r.). Fitness-Coach Ingo Seibert fehlt auf dem Bild.

München - Verstärkung für die Trainerbank beim TSV 1860: Chefcoach Torsten Fröhling und sein Assistent Collin Benjamin bekommen künftig Unterstützung von einem Sportwissenschaftler.

Thomas Kupper gehört ab sofort zum Trainerteam von Torsten Fröhling und wird gemeinsam mit Collin Benjamin, Torwart-Trainer Kurt Kowarz und Fitness-Coach Ingo Seibert für den TSV 1860 München arbeiten.

"Mein Traum hat sich erfüllt, ich wollte als Trainer irgendwann einmal im professionellen Bereich ankommen", sagte der diplomierte Sportwissenschaftler und Fußball-Lehrer, der 2005 seinen Trainerschein mit der Bestnote abschloss.

Zuletzt war Kupper beim SC Döbeln in der Sachsenliga als Cheftrainer tätig.

"Wir freuen uns über die Verstärkung unseres Teams. Damit haben wir jetzt die Möglichkeit, im taktischen und analytischen Bereich noch individueller mit den Spielern zu arbeiten", sagt 1860-Cheftrainer Fröhling.

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rekord-Löwe Ribamar feiert Debüt - „Er hat’s gut gemacht“
Rekord-Löwe Ribamar feiert Debüt - „Er hat’s gut gemacht“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern

Kommentare