Vorbereitung auf die Regionalliga

Ticker: Mitgliederversammlung noch im Juli?

+
Steht der neue Termin für die Mitgliederversammlung schon? Präsident Robert Reisinger (r., mit Geschäftsführer Markus Fauser) will sich auf der Veranstaltung im Amt bestätigen lassen. 

Der TSV 1860 bezieht vom 26. Juni bis 1. Juli sein Trainingslager in Obertraun (Österreich). Wir halten Sie über alle Geschehnisse rund um die Löwen hier im News-Ticker auf dem Laufenden.

  • Der TSV 1860 bestreitet von 26. Juni bis 1. Juli sein Trainingslager im Bundessport- und Freizeitzentrum (BSFZ) in Obertraun (Österreich)
  • Am 30. Juni entscheidet sich die Löwen-Zukunft
  • Felix Weber ist neuer Löwen-Kapitän
  • Das Testspiel über USK Anif gewannen die Löwen mit 3:0, am Samstag geht es gegen den FC Liefering
  • Lucas Genkinger ist angeschlagen abgereist, auch Kodjovi Koussou hat sich verletzt.

15.55 Uhr: Die Löwen verlieren mit 0:1 gegen Liefering durch ein Tor in der letzten Minute. Die Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka spielte durchwachsen, insgesamt geht die Niederlage in Ordnung. Das Team aus Österreich war heute die bessere Mannschaft. 

13.50 Uhr: In rund 10 Minuten beginnt das Testspiel zwischen dem TSV 1860 München und dem FC Liefering. Wir streamen live aus der Red Bull Akademie in Salzburg

12.43 Uhr: Jan Mauersberger hat uns ein Interview gegeben. Darin spricht der Innenverteidiger über den Neuaufbau in Liga vier, seine Perspektive in München und Südafrikas Löwen. Und darüber, dass bei ihm nach dem Doppel-Abstieg die Stimmung „natürlich erst mal im Keller“ war. 

12.27 Uhr: Steht der neue Termin für die Mitgliederversammlung schon fest? Der 1860-Fanblog dieblaue24.de spekuliert, dass die Versammlung am 23. Juli stattfinden soll. Eine Bestätigung des Klubs gibt es aber noch nicht. Es gilt weiterhin die Einladungsfrist von 14 Tagen, bedeutet, dass die Einladungen mindestens zwei Wochen vor der Veranstaltung verschickt worden sein müssen. 

11.42 Uhr: Eine freudige Nachricht für viele Löwenfans: Die langjährige Wirtin des Löwenstüberls, Christl Estermann, hat wohl ihre Kündigung zurückgezogen und wird weiterhin hinter dem Tresen der Vereinswirtschaft stehen.

11.15 Uhr: Die Löwen haben sich nun auf den Heimweg gemacht. Einen kurzen Zwischenstopp legt der Tross aber noch ein: Um 14 Uhr tritt der TSV 1860 gegen den FC Liefering  in der Red Bull Akademie in Salzburg zu einem Testspiel an. Wir übertragen die Begegnung live für Sie im Stream

10.30 Uhr: Hasan Ismaik hat offenbar genug: Nach der eingereichten Klage gegen 50+1 teilt der 1860-Investor nun auch gegen den Hauptsponsor Die Bayerische aus. Außerdem zeigt sich der Jordanier gegenüber unserer Onlineredaktion enttäuscht über das Verhalten des Klubs.

10.00 Uhr: Die Insolvenz wurde vorerst abgewendet, aber über die Zukunft der Sechziger lässt sich nichts voraussagen. Der Verein steckt noch immer in einem altbekannten Dilemma

9.10 Uhr: Der Bürgerkrieg zwang den syrischen Fußballer Mohamad Awata zur Flucht, die ihn nach Deutschland brachte. Einer der Hauptgründe, warum er schließlich bei den Löwen landete war Trainer Daniel Bierofka. Wir haben mit dem jungen Syrer gesprochen.

Die Ereignisse vom Freitag, 30. Juni im Überblick

20.10 Uhr: Investor Hasan Ismaik will unterdessen tatsächlich beim Bundeskartellamt Beschwerde gegen die 50+1-Regel einlegen.

17.11 Uhr: Das zeigt Teamspirit! Die Löwen schicken via Twitter Genesungswünsche an den verletzten Kodjovi „Nono“ Koussou.

16.52 Uhr: Und auch Nico Karger hat sich auf Facebook zu Wort gemeldet und verkündet, dass er seinen Vertrag um drei Jahre verlängert hat. „Trotz einiger interessanter Angebote sehe ich meine Mission beim TSV 1860 München noch nicht als beendet an“, schrieb er.

16.41 Uhr: Felix Weber hat via Facebook seine Vertragsverlängerung um drei Jahre verkündet. „Die Aussicht darauf, dass ich unseren TSV 1860 am 13.Juli in Memmingen als Kapitän auf den Platz führen darf erfüllt mich mit großem Stolz und großer (Vor-)Freude“, schrieb er.

16.03 Uhr: Der TSV 1860 hat die Insolvenz abgewehrt und die Verträge von sieben Spielern unterschreiben lassen können! Der Spielbetrieb in der Regionalliga ist gesichert, eine langfristige Lösung mit Hasan Ismaik gibt es aber noch nicht.

15.39 Uhr: Hier noch eine nette Szene vom Vormittag. Daniel Bierofka ist hier wohl auf den Hund gekommen ... und der Kleine hat eine Top-Ballführung!

14.03 Uhr: Die Löwen dürfen heute Nachmittag übrigens noch einmal durchschnaufen und die Beine hochlegen, sie bekommen frei. Damit dürften keine Einheiten mehr in Obertraun anstehen, denn der Sechzig-Tross macht sich morgen Vormittag auf den Rückweg in Richtung München. Dabei legt er aber einen Stopp in der Red Bull Akademie in Salzburg ein, wo noch ein Testspiel gegen den FC Liefering ansteht. Wir übertragen die Partie natürlich im Live-Stream und in voller Länge!

13.55 Uhr: Der FC Memmingen rüstet sich für den Regionalliga-Auftakt gegen die Löwen. Pressesprecher Andreas Schales spricht im Interview über die Vorbereitungen für das Spiel des Jahres und erklärt, warum sich der TSV 1860 auf Heimspiel-Atmosphäre freuen darf.

13.21 Uhr: Damit der TSV 1860 aus der Allianz Arena ausziehen kann, muss der TSV auch mit dem Namensgeber des Stadions eine Lösung finden. Eine könnte Folgen für das Grünwalder Stadion haben.

12.58 Uhr: Daniel Bierofka testet im Training derzeit den österreichischen Torjäger Mario Petter (25), hat sich aber noch nicht für oder gegen eine Verpflichtung entschieden. Er hat auch zudem noch einen weiteren Kandidaten im Kopf, wie der Cheftrainer sagte.

12.36 Uhr: Und der nächste Absteiger hat einen neuen Verein gefunden. Daylon Claasen wechselt in seine südafrikanische Heimat, schließt sich dort dem Meister Bidvest Wits an.

12.25 Uhr: Kommen hier etwa die neuen Spielerverträge per Luftpost? Ein klein wenig Spaß darf schon mal sein ...

12.12 Uhr: Die Verpflichtung von Torhüter Alexander Strobl vom TSV Buchbach ist offenbar perfekt. Der Verein erwähnt dies zumindest in einem Nebensatz auf seiner Homepage.

11.27 Uhr: Nach Informationen des Kicker soll Felix Uduokhai in die 1. Liga zum VfL Wolfsburg wechseln. Im Raum steht eine Ablöse von einer Million Euro. Eine Summe, die die Löwen gut gebrauchen können

10.01 Uhr: Der Regen hat den angestammten Trainingsplatz der Löwen in Obertraun zu schaffen gemacht, Daniel Bierofka verlegt die Übungseinheit deswegen auf einen anderen Rasen.

9.00 Uhr: Guten Morgen aus Obertraun an diesem immens wichtigen Freitag, der die Weichen für die Zukunft des TSV 1860 stellen wird. Heute entscheidet sich, ob und wie es bei den Löwen weitergeht. Wir dürfen verhalten optimistisch sein, dass Sechzig heute NICHT insolvent geht und die Regionalliga-Saison gerettet ist. Zwar habe sich Hasan Ismaik noch nicht gemeldet, doch das soll im Laufe des Tages noch erfolgen. Heißt: Die Fälligkeit seiner Darlehen würden zurückgestellt. Die neuen Verträge für die Spieler, deren Kontrakte auslaufen, bzw. die neu unterschreiben sollen, sind laut Bild bereits auf dem Weg nach Österreich.

Die Ereignisse vom Donnerstag, 29. Juni im Überblick

21.14 Uhr: Im Testspiel gegen den österreichischen Drittligisten USK Anif (3:0) musste 1860-Profi Kodjovi Koussou früh vom Platz. Nun steht fest, welche Verletzung er sich zugezogen hat. Er wird den Löwen monatelang fehlen.

20.12 Uhr: Am Freitag entscheidet sich mal wieder das Schicksal der Löwen. Schafft es der Doppelabsteiger, die fehlenden 5,4 Millionen Euro aufzutreiben? Oder geht es in die Insolvenz? Angeblich stehen neue Geldgeber parat.

19.21 Uhr: Trotz des schlechten Wetters gaben die Spieler auch bei der Nachmittagseinheit Vollgas! Hier noch ein paar Impressionen vom Löwen-Training. 

17.29 Uhr: Wir berichteten bereits heute Morgen über den großen Ansturm der Löwenfans auf die Gäste-Tickets im Saison-Eröffnungsspiel gegen Memmingen. Bereits kurz nach Öffnung musste der Online-Ticketshop am Donnerstag wieder schließen - alle Tickets waren verkauft. Für Unmut unter den Anhängern sorgte jedoch, dass einige Fans bereits vor 10 Uhr (wie eigentlich angekündigt) auf das Portal gelangen konnten und somit der Run auf die Tickets verfrüht startete. Der Verein bestätigte nun am Abend, dass es Schwierigkeiten mit dem Ticketshop gegeben habe. „Aufgrund eines technischen Problems war der Online-Ticketshop bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart wenige Minuten online“, ließ der TSV verlauten. 

17.10 Uhr: Kurzer Schockmoment! Unser Mann vor Ort berichtet, dass Aaron Berzel nach einem Zweikampf mit Mohamed Awata liegen geblieben ist. Es ist aber wohl nichts Schlimmeres passiert. 

17.00 Uhr: Wie Trainer Daniel Bierofka mitteilte, ist Nono Koussou bereits gestern aus dem Trainingslager abgereist. „Nono wird sich heute einer MRT-Untersuchung unterziehen”, so der Löwen-Coach. Erst dann könne man sehen, wie schwer die Verletzung tatsächlich ist. 

16.20 Uhr: Mittlerweile läuft die nächste Trainingseinheit. Nach einer kurzen Aufwärmphase wird nun das mannschaftliche Verschieben geübt. 

Die Löwen-Spieler haben sich wieder auf dem Platz versammelt. 

15.53 Uhr: Während die zweite Traingseinheit in wenigen Minuten beginnt, sei an dieser Stelle nochmals erwähnt: Die Löwen veranstalten heute einen gemeinsamen Fanabend. Los geht‘s ab 19.30 Uhr im Sportcafe des BFSZ.

14.02 Uhr: Als wäre die aktuelle Lage der Löwen nicht schon schlimm genug, könnte es jetzt für den TSV noch dicker kommen. Die Münchner haben immer noch keine Lösung für ihre finanziellen Probleme erzielt. Das könnte jetzt Auswirkungen auf den Kader haben.

13.25 Uhr: Wie der BFV soeben bekannt gab, findet das Regionalliga-Eröffnungsspiel der Löwen gegen den FC Memmingen am 13. Juli um 19 Uhr statt. Übrigens: Neben dem ausverkauften Gästeblock sind nun auch alle verfügbaren Tickets für den Heimbereich vergriffen. 

13.02 Uhr: Nach der ersten Trainingseinheit ist nun Regenerieren angesagt. Für Felix Weber und Mohamed Awata bedeutet das: Ab in den Fluss! Um 16 Uhr steht dann die zweite Einheit an. 

Felix Weber und Mohamed Awata beim Regenerieren im Fluss. 

11.32 Uhr: Der TSV 1860 hat heute einen Gast im Training. Es handelt sich um einen echten Torjäger. Sein Name: Mario Petter, 25 Jahre alt, Stürmer beim ATSV Stadl Paura und Torschützenkönig in der 3. Liga Österreichs 2016/17. Seine Bilanz liest sich famos: 30 Tore in 29 Spielen.

11.00 Uhr Bemerkenswerte Nachrichten aus der Heimat: Alle verfügbaren 1100 Tickets für die Löwen-Fans für das erste Saisonspiel am 13. Juli beim FC Memmingen sind weg, der Gästeblock ist ausverkauft. Einige Fans aber sind sauer ...

10.46 Uhr: Die Laufeinheit ist mittlerweile vorbei, für einige Spieler aber geht das Training noch weiter. Torabschlüsse werden geübt.

10.19 Uhr: Beim jetzigen Training aber steht natürlich nach dem Testspiel am Vorabend gegen Anif Regeneration auf dem Plan. Am Nachmittag geht es dann wieder voll zur Sache.

9.53 Uhr: Die äußeren Bedingungen sind heute wirklich nicht optimal. Es gießt in Obertraun, aber natürlich verschont das die Löwen nicht vor den zwei Trainingseinheiten, die um 10 Uhr und 16 Uhr anstehen.

9.00 Uhr: Guten Morgen aus Obertraun, start frei für Tag vier im Bundessport- und Freizeitzentrum im Salzkammergut! Die Frage, die über allem schwebt: Wie geht es mit den Löwen weiter? Spieler und Verantwortliche stehen vor einer ungewissen Zukunft. Am meisten leiden unter der aktuellen Situation jedoch die Fans.

Die Ereignisse vom Mittwoch, 28. Juni im Überblick

19.00 Uhr: Der TSV 1860 bleibt in den Testspielen ohne Gegentor - und verlieren Koussou!  Die Löwen gewinnen das Testspiel gegen den USK Anif klar mit 3:0 (3:0)

, die Treffer erzielten Helmbrecht (31.), Karger (35.) und Gebhart (40., FE). Allerdings musste Koussou verletzt ausgewechselt werden, ein längerer Ausfall des Mittelfeldspielers ist zu befürchten. Die Bilder des Spiels gibt es unten für Sie zum Durchklicken.

Gebhart mit erstem Tor für die Löwen - Sorge um Koussou: Bilder vom Test

Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.  © sampics / Stefan Matzke

16.19 Uhr: Um 17 Uhr wäre der Anstoß zum 1860-Testspiel gegen USK Anif, den österreichischen Regionalliga-West-Meister an, gewesen. Doch der verzögert sich etwas. Wegen eines Gewitters trifft der Union-Sportklub verspätet ein. 

16.12 Uhr: Bittere Nachrichten von Lucas Genkinger! Der 22-jährige Mittelfeldspieler muss das Trainingslager der Löwen in Obertraun vorzeitig wegen Adduktorenproblemen beenden. Er reist zurück nach München.

Lucas Genkinger (l., hier mit Trainer Daniel Bierofka) muss das Trainingslager vorzeitig beenden.

15.28 Uhr: Der Liga-Start der Löwen steigt am 13. Juli beim FC Memmingen. Jetzt gibt es Infos bezüglich des Kartenvorverkaufs. Dieser startet am Donnerstag, 29. Juni um 10 Uhr und erfolgt ausschließlich im 1860-Online-Ticketshop. Es gibt nur Stehplatztickets zum Preis von 13 Euro und nur Mitglieder können sie erwerben. Pro Person werden nur zwei Karten verkauft. Vorrecht auf die 1100 Karten haben Fanclubs, Allesfahrer sowie die aktive Fanszene.

13.00 Uhr: Heute steht den Medienvertretern in Obertraun Christian Köppel zur Verfügung. Das Gespräch findet im Anschluss an das Mittagessen statt.

11.32 Uhr: Die gewünschte Rückkehr der Löwen ins Grünwalder Stadion ist einen wichtigen Schritt vorangekommen. Die Stadt München macht ihrerseitsden Weg frei für das 1860-Comeback am Giesinger Berg.

11.00 Uhr: Hasan Ismaik hat sein Schweigen gebrochen und spricht in einem Interview über den Absturz in die Regionalliga, Geschäftsführer Fauser und seine Stadion-Pläne.

Bilder: Löwen schwitzen vor dem Testspiel am Mittwoch

Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / St efan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke
Trainingslager, TSV 1860 München, Obertraun 2017
Die Bilder vom Vormittagstraining der Löwen am Mittwoch.  © sampics / Stefan Matzke

10.39 Uhr: Trainer Daniel Bierofka lässt derzeit vor allem Angriffe trainieren. Die Abwehr hat in den bisherigen Partien eine weiße Weste vorzuweisen, an der Offensive aber sieht man bei Sechzig noch Steigerungspotential. 

Die Löwen traben am Mittwochvormittag über den Platz - am Abend steht das Testspiel gegen Anif an.

10.00 Uhr: Die Löwen sind auf dem Trainingsplatz und drehen ihre Runden. Allzu heftig dürfte die Einheit nicht werden, am Abend soll die Truppe ja noch 90 Minuten spielen. Das Spiel gegen den USK Anif gibt es übrigens bei uns im Live-Stream, also vormerken!

9.32 Uhr: Nach übereinstimmenden Medienberichten soll der TSV 1860 Jürgen Jung zurück an die Grünwalder Straße holen wollen. Der Ex-Jugendleiter der Löwen war mehrere Jahre für den FC Bayern tätig und soll jetzt zurückkommen - als Chefscout. Das Problem: Die weiter unklare finanzielle Lage bei Sechzig ...

9.00 Uhr: Guten Morgen aus Obertraun! Was steht heute an für die Löwen, an diesem sonnigen Mittwoch? Am Vorittag eine Trainingseinheit und um 17 Uhr rollt der Ball beim Testspiel vor Ort gegen den Union-Sportklub Anif.

Die Ereignisse vom Dienstag, 27. Juni im Überblick

21.51 Uhr: Ex-Löwe Daniel Adlung hat in einem Interview mit Sky Sport News HD seine Sicht auf die letzte Saison klargestellt. Nach Meinung von Adlung habe die Chance bestanden eine echte Einheit zu formen, vor allem die Vorbereitung unter Trainer Kosta Runjaic sei sehr gut gewesen. Doch dann seien die Ergebnisse ausgeblieben und der Trainerwechsel in der Winterpause habe die Kluft in der Mannschaft nur noch vertieft. Auch die Arbeitsweise von Vitor Pereira und seinem Übersetzer kritisierte Adlung. Hasan Ismaik allerdings schützte er etwas, da dieser einfach falsch beraten worden sei, obwohl er „richtig Bock auf Sechzig“ gehabt habe. Der 29-jährige Adlung ist durch den Abstieg des TSV vertragslos geworden und hat bislang noch keinen neuen Verein gefunden. Der Abstieg sei „absolut schmerzhaft“ sagte er gegenüber Sky Sport News HD.

21.39 Uhr: Die neuen Löwen stellen sich vor. Unter dem Motto „Hausbesuch“ werden nach und nach alle Zimmergenossen im Trainingslager besucht und haben die Möglichkeit sich vorzustellen. Den Anfang haben am Dienstag Lukas Aigner und Nico Andermatt gemacht.

21.12 Uhr: Die Löwen haben einen intensiven Trainingstag hinter sich - unter anderem wurde am Kombinationsspiel gearbeitet. Hier einige Impressionen aus dem Trainingslager in Obertraun.

17.35 Uhr: Das Training ist jetzt beendet. Die Spieler entschwinden in die Kabine. 

17.15 Uhr: Düster ist es geworden in Obertraun, aber Daniel Bierofka fordert weiter vollen Einsatz von einen Mannen: „Konzentration im letzten Drittel!“

15.55 Uhr: Der frühe Löwe und so ... das Team beginnt etwas früher als geplant mit der zweiten Trainingseinheit des Tages.

15.15 Uhr: Um 16 Uhr steht heute ja das zweite Training des Tages an, aber der Himmel hat sich verdunkelt über Obertraun. Geregnet hat es hier auch schon. Während die Löwen noch durchschnaufen und auf den Beginn ihrer zweiten Einheit warten, arbeiten diese Herren hier an ihrer Trainerlizenz.

14.13 Uhr: Der TSV 1860 hat während des Trainingslagers vor Gericht in München eine empfindliche Niederlage einstecken müssen. Ex-Geschäftsführer Thomas Eichin hatte mit seiner Kündigungsschutzklage Erfolg, jetzt muss der Verein kräftig zahlen.

14.00 Uhr: Sie wollen Bilder vom Training der Löwen? Gibt es hier!

Voller Einsatz und ab in die Traun - Bilder vom 1860-Training

DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Ste fan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.
DIe Bilder vom 1860-Training am Dienstagvormittag.  © sampics / Stefan Matzke

13.25 Uhr: Daniel Bierofka hat nach dem ersten Training am Dienstag klare Worte bezüglich der aktuellen Lage bei 1860 gefunden. Es geht um den (fehlenden) Kontakt zum e.V. und zur misslichen Lage bezüglich der Transfers.

12.26 Uhr: Daniel Bierofka hat die Kapitänsbinde vergeben. Und wir dürfen uns doppelt auf das Gespräch mit Felix Weber freuen, denn er wird das Sechzig-Team als Mannschaftskapitän in der Saison 2017/18 anführen. Weber (21) war in der Vorsaison bereits Kapitän der Löwen-U21. Timo Gebhardt und Jan Mauersberger seien auch ohne die Binde tragende Säulen des neuen 1860, so Bierofka.

Der alte und neue Kapitän Felix Weber mit Pressesprecherin Lil Zercher in der Presserunde.

12.03 Uhr: Daniel Bierofka äußert sich nach der ersten Einheit des Tages gegenüber den mitgereisten Journalisten. „Die Bedingungen sind top. Wir sind nicht für Wellness hier sondern zum Arbeiten“, sagt er. „Wie wir gegen Stuttgart II (2:0 beim Südgipfel-Turnier, d. Red.) gespielt haben, ist nah an dem, was ich mir vorstelle. Wir müssen aber mehr Tore machen.“

11.50 Uhr: Mittagessen steht für die Löwen um 12.30 Uhr an. Das werden auch wir für eine kleine Stärkung nutzen. Danach freuen wir uns auf eine Gesprächsrunde mit Felix Weber. 

Die Löwen schwitzen auf dem Platz vor wunderschöner Alpen-Kulisse.

10.47 Uhr: Na, das ist doch ein gutes Zeichen. Wenn die Löwen hier nicht das Schießen und Treffen perfektionieren können, wo dann?

10.32 Uhr: Es scheint so, als habe neben Lappe nun auch ein weiterer Spieler Sechzig abgesagt. Bernd Rosinger von den Sportfreunden Lotte (wir erinnern uns an das 0:2 der Löwen im DFB-Pokal-Achtelfinale) kommt nach Informationen von „dieblaue24“ nicht nach München, sondern bleibt beim Drittligisten. Auch hier der Grund: Die unklare finanzielle Lage des TSV 1860 ...

9.48 Uhr: Diese Absage nervt Daniel Bierofka - zurecht! Sein Wunschspieler Karl-Heinz Lappe vom FC Bayern II hat sich gegen einen Wechsel entschieden. Das erfuhr die tz.

9.24 Uhr: Um 8.00 Uhr genossen die Löwen noch ihr Frühstück im BSFZ (kein Luxushotel, eher eine Jugendherberge), um 10 Uhr geht es bei wolkigen 20 Grad auf den Rasen. Die Kulisse hier im Salzkammergut ist übrigens schon echt beeindruckend. Alpenidylle pur, wie das Foto unseres Reporters beweist.

8.23 Uhr: Die kurzfristig verschobene Mitgliederversammlung hat für einige Irritation im Umfeld des TSV 1860 gesorgt. Bis hin zu einem Ablenkungsmanöver reichten die Spekulationen. Nun hat sich Präsident Robert Reisinger zu Wort gemeldet. Die Löwen haben offenbar neue Investoren an der Angel.

7.44 Uhr: Es ist ein hoffnungsvoller Kader, den Bierofka zusammen mit Wolfgang Schellenberg zusammengestellt hat – und den der Nachwuchs-Chef hier exklusiv für uns vorstellt. „Alle Personalien“, sagt der Kader-Architekt vorsorglich, „sind aber vorbehaltlich der Fortführungsprognose.“ Hier geht es zu Teil Eins, in dem die Torhüter, die Abwehr und der Sturm vorgestellt werden.

Die Ereignisse vom Montag, 26. Juni im Überblick

21.01 Uhr: Vor einer traumhaften Kulisse gab es am Montagabend die erste Trainingseinheit. Die Bilder:

Bilder: Die Löwen schwitzen bei der ersten Einheit im Trainingslager

Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © MIS
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © MIS
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke
Am Montag ging es für die Spieler des TSV 1860 München ab nach Österreich. Für ihr erstes gemeinsames Trainingslager fuhr die Mannschaft gemeinsam im Bus in Richtung Süden. Mit an Bord waren auch Neuzugang Timo Gebhart und Routinier Jan Mauersberger. Nach der ersten Trainingseinheit am Abend nutzten einige Löwen-Kicker den nahegelegenen Bach für eine kleine Abkühlung.  © sampics / Stefan Matzke

19.41 Uhr: Die kurze Trainingseinheit ist beendet. Den Abend über erholen sich die Löwenspieler und beziehen ihre Zimmer. Morgen stehen um 10 Uhr und um 16 Uhr zwei Einheiten auf dem Programm.

19.20 Uhr: Insgesamt sind 26 Spieler, inklusive drei Torhütern mit in Obertraun. Nicht mit dabei sind Simon Seferings (Knie-OP), György Hursan (Leiste) und Sebastian Koch (Außenbandriss und Innenbandquetschung). Hier könnt ihr sehen, wie die Zimmer im Trainingslager aufgeteilt sind.

18.59 Uhr: Nach dem kurzen Training sprangen einige Löwen zur Abkühlung in einen nahegelegenen Bach.

18.15 Uhr: Die Löwen nutzen den Abend und machten sich mit dem Platz in Obertraun vertraut.

18.12 Uhr: Sebastian Koch fällt mit Außenbandriss und Innenbandquetschung wohl länger aus. Er ist nicht mit ins Trainingslager gefahren.

16.49 Uhr: Die Fahrt ist zu Ende, die Löwen sind wohlbehalten in ihrem Trainingslager-Domizil angekommen.

14.55 Uhr: Es ist keine wirkliche Überraschung: Stefan Ortega verlässt die Löwen und hat einen neuen Verein gefunden. Für den Torhüter geht es zurück in die Heimat.

13.38 Uhr: Am heutigen Montag feiert übrigens ein ehemaliger Löwen-Präsident seinen 70. Geburtstag. Wir gratulieren herzlich, Karl Auer. Über Hasan Ismaik sagt er: „Er mag ja gute Absichten gehabt haben, aber nach so vielen Fehlentscheidungen wäre es das Beste, man trennt sich.“

12.31 Uhr: Das nennen wir mal eine pünktliche Abfahrt! Die Löwen sind auf dem Weg nach Österreich. Mit dabei ist auch Torwart Alexander Strobl, der zuletzt beim TSV Buchbach den Kasten sauber hielt. Mit an Bord sind also folgende 26 Spieler: Marco Hiller, Tom Kretzschmar, Alexander Strobl, Eric Weeger, Felix Weber, Nicolas Andermatt, Jan Mauersberger, Felix Bachschmid, Timo Gebhart, Christian Köppel, Dennis Dressel, Benjamin Kindsvater, Daniel Wein, Kilian Jakob, Lukas Aigner, Tobias Steer, Ugur Türk, Aaron Berzel, Nicholas Helmbrecht, Lukas Genkinger, Nico Karger, Moritz Heinrich, Lino Tempelmann, Kodjovi Koussou, Marin Gambos und Mohamad Awata.

12.00 Uhr: Der Löwen-Bus steht zur Abfahrt von der Grünwalder Straße bereit. In etwa einer halben Stunde bricht der 1860-Tross dann in Richtung Obertraun auf, insgesamt legt der bis zum Ziel 215 Kilometer zurück.

11.01 Uhr: Wo genau fahren die Löwen eigentlich genau hin? Obertraun ist eine Gemeinde in Oberösterreich und liegt im Bezirk Gmunden im Traunviertel, direkt am Hallstätter See. Gerade einmal 722 Einwohner zählt das Örtchen. Auf unserer Karte können Sie das Areal, auf dem sich der TSV 1860 auf die neue Saison vorbereitet, einmal genauer ansehen.

9.00 Uhr: Guten Morgen und herzlich willkommen zu unserem News-Ticker vom Trainingslager des TSV 1860 München. Die Löwen beziehen am Montag ihr Quartier in Obertraun im oberösterreichischen Salzkammergut, residieren dort bis zum 1. Juli im Bundessport- und Freizeitzentrum. Abfahrt aus der Landeshauptstadt ist um 12.30 Uhr vom Trainingsgelände an der Grünwalder Straße, der weiß-blaue Tross sollte am frühen Abend vor Ort eintreffen.

In diesem Newsticker halten wir Sie auf dem Laufenden, was sich rund um die Löwen im Trainingslager tut. Natürlich berichten wir auch von den beiden Testspielen der Löwen in Österreich: Am Mittwoch, den 28. Juni trifft der TSV 1860 auf den Zweitligisten USK Anif, am 1. Juli (quasi auf der Rückreise nach München) gastieren die Blauen beim FC Liefering in der Red-Bull-Academy.

Unsere besten Geschichten zum TSV 1860 München posten wir auch auf unserer Facebookseite „TSV 1860 News“.

fw

Auch interessant

Meistgelesen

Owusu zieht weiter: „Ich bin 60 dankbar für die Chance“ - Stürmer träumt von der Bundesliga
Owusu zieht weiter: „Ich bin 60 dankbar für die Chance“ - Stürmer träumt von der Bundesliga
Biero nach Halle-Pleite stinksauer: „ ... dann müssen wir aufhören!“
Biero nach Halle-Pleite stinksauer: „ ... dann müssen wir aufhören!“
Als Präsident abgelehnt - nun übernimmt Ismaik-Vertrauter Stimoniaris anderen wichtigen Posten
Als Präsident abgelehnt - nun übernimmt Ismaik-Vertrauter Stimoniaris anderen wichtigen Posten
1860 und Haching reichen Bewerbungsunterlagen für Regionalliga ein
1860 und Haching reichen Bewerbungsunterlagen für Regionalliga ein

Kommentare