Transfer könnte ganz schnell gehen

Leonardo: Ist er schon in München?

+
Die Anzeichen für einen baldigen Vollzug in Sachen Leonardo verdichten sich.

München - Beim TSV 1860 München verdichten sich die Anzeichen für einen baldigen Wechsel von Leonardo de Vitor Santiago. Der Brasilianer soll sich sogar schon in der Stadt befinden.

Die Löwen rüsten weiter für die kommende Saison auf und der nächste Vollzug steht offenbar kurz bevor. Das Objekt der Münchner Begierde: Der Brasilianer Leonardo de Vitor Santiago.

Sechzig-Trainer Ricardo Moniz schwärmt bereits in höchsten Tönen von ihm. Kein Wunder, arbeiteten die beiden beiden doch schon bei zwei Vereinen miteinander. Der Wechsel ist offenbar nur noch eine Sache von Tagen, vielleicht auch Stunden. Denn die Bild will wissen: Leonardo weilt bereits in München!

Der 31-Jährige wurde am Dienstag offenbar im noblen "Rilano-Hotel" gesichtet. Eventuell stößt Leonardo noch im Trainingslager der Löwen in Bad Häring dazu.

Kommt ein Brasilianer? Alle 1860-Gerüchte

Schon sieben Neue - und sonst? Alle 1860-Gerüchte

bix

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Wintertransfers: 27 Neue, aber nur wenige Volltreffer
Wintertransfers: 27 Neue, aber nur wenige Volltreffer
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde

Kommentare