Wer geht wohin?

Transfergerüchte: Diese fünf Löwen-Spieler stehen vor dem Absprung

+
Stefan Aigner (l.) und Felix Weber stehen vor dem Absprung, wie viele andere auch.

Fakt ist: von der aktuellen Mannschaft wird kaum jemand noch die Schuhe für Sechzig schnüren. Die tz gibt einen Überblick.

Stefan Aigner (29) kam als der Hoffnungsträger, jetzt ist er für viele das Gesicht des Niedergangs. Bleiben wird Aigner auf keinen Fall, in München würde der Familienmensch aber schon gerne weiter wohnen. Aus diesem Grund ist der FC Augsburg ein heißer Kandidat. Die tz weiß: Es gibt Verhandlungen! Aigner müsste aber deutliche Abstriche bei seinem Gehalt machen.

Felix Uduokhai (19) war ein Lichtblick dieser Saison. Unter Vitor Pereira war der Innenverteidiger Stammspieler, ehe ihn eine Muskelverletzung zu Ende der Saison außer Gefecht setzte. Trotzdem: 19 Spiele und ein Tor sind ein guter Wert. Sein Weg geht aber ganz klar in Richtung erste Liga. Augsburg und Hoffenheim sind an dem Talent interessiert, doch nach Informationen der tz ist derzeit der HSV der heißeste Kandidat, auch in England gibt es Interesse. 

Felix Weber (22) wurde nach der Verletzung von Uduokhai aus dem Hut gezaubert. Ihm liegt ein Profivertrag vor, doch derzeit scheint es nicht so, als ob er diesen auch unterschreiben würde. Nürnberg und der niederländische Erstligist Almelo sollen Interesse haben. 

Marin Pongracic (19) zu halten ist nahezu unmöglich. Nach tz-Informationen sollen Union Berlin und Dynamo Dresden heiße Kandidaten sein.

Sascha Mölders (32) wird laut dieblaue24 in Duisburg gehandelt.

Bundesligisten jagen offenbar Löwen-Duo

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Unfassbare Zahlen und Rekord-Gehälter: So viel Geld verbrannte 1860 in der Abstiegssaison
Unfassbare Zahlen und Rekord-Gehälter: So viel Geld verbrannte 1860 in der Abstiegssaison
Licht und Schatten im Test: Das sind die Lehren für 1860-Trainer Bierofka
Licht und Schatten im Test: Das sind die Lehren für 1860-Trainer Bierofka
1860 zurück aus dem Trainingslager - darum muss Bierofka jetzt nach Finnland reisen
1860 zurück aus dem Trainingslager - darum muss Bierofka jetzt nach Finnland reisen
Heißer Wahlkampf beim TSV 1860: Zwei Gruppen wollen in den Verwaltungsrat
Heißer Wahlkampf beim TSV 1860: Zwei Gruppen wollen in den Verwaltungsrat

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.