Nach Besuch bei Ausländerbehörde

Wende im Fall Noor Basha

+
Noor Basha darf vorerst in Deutschland bleiben

München - Für Noor Basha drängte die Zeit: Der Cousin des 1860-Investors Hasan Ismaik sollte ausgewiesen werden, nachdem die Löwen ihn nicht eingestellt hatten. Jetzt kommt es zur Wende.

Es ist nur eine der unrühmlichen Geschichten, von denen es in den vergangenen Monaten bei den Löwen nicht wenige gab: Noor Basha sollte auf Wunsch seines Cousins, Investor Hasan Ismaik, bei den Löwen eingestellt werden, damit er in Deutschland bleiben kann. Dafür legte Geschäftsführer Robert Schäfer im November 2012 ein Schreiben bei den Behörden vor. Darin stellte er Noor Basha eine Anstellung als Scout für ein Monatsgehalt von ca. 5000 Euro in Aussicht. Der Jordanier bekam eine Aufenthaltsgenehmigung zunächst bis Januar 2014.

Doch zu der Anstellung kam es nicht. Wie in einem öffentlich ausgetragenen Zwist zwischen Ex-Präsident Dieter Schneider und Schäfer bei der Mitgliederversammlung bekannt wurde, blieb die Anstellung aus, weil Schäfer forderte, dass Ismaik das Gehalt für seinen Cousin vorstreckt. Der Investor hielt das Geld zurück, Schäfer teilte im Mai 2013 der Behörde mit, dass Basha nicht für die Löwen arbeitet, der Investoren-Cousin verlor seine Aufenthaltsgenehmigung. Laut SZ wurde Schäfer für sein Schreiben an die Behörde "von einem 1860-Vertreter heftigst verurteilt".

Mayrhofer zum neuen 1860-Präsidenten gewählt: Bilder der Mitgliederversammlung

Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © dpa
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © dpa
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © lin
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © lin
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © dpa
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © lin
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © dpa
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © dpa
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © lin
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © lin
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © dpa
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © dpa
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © dpa
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © lin
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © dpa
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © lin
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © lin
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © lin
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © lin
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © dpa
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © dpa
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © dpa
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © dpa
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © dpa
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © lin
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen Sie die Bilder der Versammlung © Sampics
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In  der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern  wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine  Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen  Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In  der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern  wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine  Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen  Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In  der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern  wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine  Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen  Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In  der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern  wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine  Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen  Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In  der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern  wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine  Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen  Sie die Bilder der Versammlung © MIS
Rund sechs Stunden dauerte die Mitgliederversammlung des TSV 1860 im Zenith. In  der Präsidentenfrage brachte sie ein klares Ergebnis: Von den 923 Mitgliedern  wurde Gerhard Mayrhofer bei nur 39 Gegenstimmen zum Oberlöwen gekürt. Auch seine  Vizes Heinz Schmidt, Erik Altmann und Peter Helfer wurden gewählt. Hier sehen  Sie die Bilder der Versammlung © MIS

Doch jetzt kommt es zur Wende: Dem Bericht zufolge sprachen Basha und Anwalt Michael Scheele bei der Behörde vor. Der Investoren-Cousin hat nun wieder eine Aufenthaltsgenehmigung bis Januar 2014 - allerdings nur vorläufig.

Denn wie der Zeitung vom Arbeitsgericht bestätigt wurde, kommt es dort am 28. August zu einem Verfahren. Hier fordert Basha rückwirkend eine Einstellung bei 1860 und klagt Gehalt ein. Bis diese Entscheidung getroffen sei, wolle die Ausländerbehörde nicht vorgreifen, so ein hochrangiger Vertreter zur SZ.

Der Nebenschauplatz dürfte den Löwen nicht schmecken. Zumal er neuen öffentlichen Druck bedeutet für Geschäftsführer Schäfer, den Ex-Präsident Schneider bei der Mitgliederversammlung in keinem guten Licht dastehen ließ. "Ich konnte Basha nicht als Lügner dastehen lassen", erklärte dieser vor eineinhalb Wochen. "Erst sagt Schäfer, dass die Tür zum Investor weiter offen stehe, aber die Sache mit Basha hat er zunächst verschwiegen. Später hat er's ja dann gesagt. Aber Schäfer hätte damals auch gleich Basha und Ismaik darüber informieren können."

lin

"Cool, ein roter Sponsor": Was Löwen-Fans wohl nie sagen würden

Bei Facebook ist eine Gruppe Things Löwenfans Don't Say gegründet worden. Dort sollen Fans Sätze sammeln, die einem Löwen-Fan wohl nie über die Lippen kommen würden. Wir haben eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt - und selbst noch erweitert." © picture alliance / dpa
"Mann, war das ne geile Saison!" © Stefan Matzke / sampics-mzv
"Ich freu mich immer, wenn die bayerischen Vereine gewinnen!" © picture alliance / dpa
"Das heißt Stadion an der Grünwalder Straße!" © MIS
"Unsere ehemaligen Talente reißen bei ihren neuen Vereinen aber auch nix." © dpa
"Löwenbräu hat zwar ein hässliches Etikett, ist aber vom Geschmack her eins der besten Biere!" © Schlaf
"Cool, der neue Trikotsponsor hat ein rotes Logo!" © dpa-mzv
"Ich finde, dass der Bezirk Schwaben auf jeden Fall einen Erstligisten braucht!" © dpa
"Solange alle im Verein weiter an einem Strang ziehen, wird's aufwärts gehen!" © M.I.S.
"Die Leistung der Bayern muss man anerkennen." © dpa
"So schlecht war Falko Götz damals auch nicht." © dpa/dpaweb
"Respekt, dass Francis Kioyo damals Verantwortung übernommen hat." © dpa
"Ist doch egal, in welchem Stadion wir spielen." © M.I.S.
"So ein Oberbürgermeister, der sich immer für uns einsetzt, ist schon Gold wert." © dpa
"International bin ich für die Bayern." © dpa
"Gestern war wieder ausverkauft." © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Die blaue Mängelliste - Darum tut sich 1860 so schwer
Die blaue Mängelliste - Darum tut sich 1860 so schwer
Löwen gegen Haching: Platzt für den TSV 1860 der Traum vom DFB-Pokal?
Löwen gegen Haching: Platzt für den TSV 1860 der Traum vom DFB-Pokal?
1860 im Ticker: Trotz Überzahl - Löwen scheitern wegen Slapstick-Gegentor
1860 im Ticker: Trotz Überzahl - Löwen scheitern wegen Slapstick-Gegentor
1860 siegt gegen Unterhaching: Hiller wird zum Pokal-Held
1860 siegt gegen Unterhaching: Hiller wird zum Pokal-Held

Kommentare