Keiner kann es sich erklären

Mysteriöse Schmerzen: Die Sorgen um Rubin Okotie

+
Rubin Okotie

Estepona - Rubin Okotie ist heiß, er will mit 1860 den Klassenerhalt schaffen und nicht als Absteiger zur EM fahren. Doch seit Mittwoch muss der Torjäger aus Wien wieder in die Kategorie Sorgenkind eingeordnet werden bei 1860.

Anhaltende Bauchmuskelschmerzen machen ein Teamtraining für Rubin Okotie unmöglich. Statt das Zusammenspiel mit Sascha Mölders im 4-4-2-System einzuüben, konnte Okotie (28) nur auf dem Ergometer strampeln. „Nicht optimal“, sagt Trainer Benno Möhlmann. „Aber ich kann niemanden zwingen, mit Schmerzen zu trainieren.“

Woher Okoties Schmerzen genau rühren, kann bei 60 niemand erklären. „Die medizinische Abteilung hat mir mitgeteilt, dass nichts kaputt ist, dass keine strukturelle Verletzung vorliegt“, sagt Möhlmann. „Ich glaube nicht, dass er irgendwas vorspielt. Bis er schmerzfrei ist, soll er individuell trainieren. Klar ist, dass er danach einiges aufarbeiten muss.“

Rubin Okotie auf dem Ergometer.

Noch ist nicht ausgeschlossen, dass Okotie an den Tests gegen Pandurii (Rumänien) am Samstag und Dynamo Kiew am Montag teilnehmen kann. Doch die Hoffnung schwindet mit jedem verpassten Training. Schon im letzten Winter konnte Okotie die Vorbereitung kaum mitmachen. Damals behinderten ihn Oberschenkelprobleme, dieses Mal sind es die Schmerzen im unteren Bauch- und Leistenbereich. Die mitgereisten Fans sind besorgt. Jeder wisse, dass es speziell auf den Start ankommt, heißt es unisono beim Anhang. Schließlich seien von den ersten vier Spielen drei zu Hause, gegen Nürnberg, Bochum und Düsseldorf. Gute Voraussetzungen für einen gelungenen Start. Eigentlich.

Das Thema Okotie wird den Rest der Vorbereitung mitprägen. Sechs der 15 bisherigen Löwen-Tore gehen auf sein Konto, als einziger Löwe schaffte es der Österreicher in die vielbeachtete kicker-Rangliste. Hinter Guido Burgstaller, seinem Landsmann vom 1. FC Nürnberg, dem er am 6. Februar zeigen will, wer der Bessere ist.

Bleiben ja noch zwei Wochen bis dahin. Oder nur?

lk

Alle Neuigkeiten aus dem Trainingslager finden Sie in unserem News-Ticker

auch interessant

Meistgelesen

Gefeuerter Scout geht gegen Kündigung vor - und bringt 1860 in Bedrängnis
Gefeuerter Scout geht gegen Kündigung vor - und bringt 1860 in Bedrängnis
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
1860 will raus aus dem Chaos
1860 will raus aus dem Chaos

Kommentare