Tag sieben in Portugal

Bilder: 1860-Coach Pereira zieht im Trainingslager die Zügel an

Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
1 von 47
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
2 von 47
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
3 von 47
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
4 von 47
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
5 von 47
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
6 von 47
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
7 von 47
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.
8 von 47
Seit rund einer Woche bereitet sich der TSV 1860 in Portugal auf die Rückrunde vor. Am Dienstagvormittag standen vor allem Stabilisationsübungen auf der Agenda. Fußball gespielt wurde allerdings auch.

Tróia - Auch an Tag sieben des Trainingslagers des TSV 1860 München im portugiesischen Tróia ging es auf dem Platz ordentlich zur Sache. Nicht nur Übungen mit dem Ball standen am Vormittag auf dem Programm.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Sieben Mal die 2, eine 1 - Bilder und Noten zum furiosen Löwensieg 
Sieben Mal die 2, eine 1 - Bilder und Noten zum furiosen Löwensieg 
Viele Dreier, einer bekommt die 2: Bilder und Noten vom Pokal-Aus
Viele Dreier, einer bekommt die 2: Bilder und Noten vom Pokal-Aus
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Erkennen Sie ihn? Dieser 1860-„Busfahrer“ ist ein Promi
Erkennen Sie ihn? Dieser 1860-„Busfahrer“ ist ein Promi

Kommentare