Investoren und Traditionsklubs

Hitzlsperger über Ismaik: „Muss Warnung für alle sein“

+
Thomas Hitzlsperger sieht den TSV 1860 München als mahnendes Beispiel bezüglich Investoren im Fußballsport.

Thomas Hitzlsperger hat sich im BR in der Sendung „Blickpunks Sport“ zum Thema Traditionsvereine und Investoren geäußert und dabei den TSV 1860 München als mahnendes Beispiel genannt.

München - Wie geht es weiter mit den Löwen? Wie geht es weiter mit Investor Hasan Ismaik? Zum Thema Traditionsvereine und Investoren hat sich nun Thomas Hitzlsperger geäußert und weitere Vereine gewarnt. 

So erklärte der ehemalige Profi, dass es in England bereits Teams gebe, die an den falschen Investor geraten waren und komplett durchgereicht wurden. Daher sieht Hitzlsperger die ganze Sache als mahnendes Beispiel für viele Traditionsvereine in Deutschland. 

„Das was bei den Löwen passiert, muss eine Warnung für alle sein“, so der ehemalige Nationalspieler in „Blickpunkt Sport“: „Es ist dramatisch und keinem Verein zu wünschen. Aber da sieht man, was alles schieflaufen kann, wenn man an einen falschen Investor gerät.“ 

Hitzlsperger: Ein Lehrbeispiel, wie es nicht geht

Der Einstieg von Hasan Ismaik sei ein Lehrstück, wie es nicht laufen sollte und ein passendes Beispiel dafür, was passieren könne, wenn die 50+1-Regelung fallen würde. 

Hitzlsperger, der aus der Jugend des FC Bayern stammt, verbrachte die meiste Zeit seiner Karriere in England und war dort unter anderem für die Vereine Aston Villa, West Ham United und FC Everton aktiv. 2007 holte der frühere Nationalspieler mit dem VfB Stuttgart die deutsche Meisterschaft.

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

fs

Auch interessant

Meistgelesen

Verstärkung für die 1860-Abwehr? Das sind die Kandidaten aus der Regionalliga
Verstärkung für die 1860-Abwehr? Das sind die Kandidaten aus der Regionalliga
Löwen bestätigen Vertragsauflösung mit NLZ-Chef Schellenberg
Löwen bestätigen Vertragsauflösung mit NLZ-Chef Schellenberg
Löwen-Hammer: NLZ-Chef Schellenberg vor dem Aus
Löwen-Hammer: NLZ-Chef Schellenberg vor dem Aus
Blamage vor DFB-Bundestag: Regionalliga-Reform vorerst gescheitert
Blamage vor DFB-Bundestag: Regionalliga-Reform vorerst gescheitert

Kommentare