Vorbereitung aufs Pokalspiel

1860-Trainingsbilder: Maxi Wittek klappt zusammen

TSV 1860 München, Training
1 von 22
Bei hochsommerlichen Temperaturen nehmen die 1860-Profis die Vorbereitung auf das Pokalspiel gegen die TSG Hoffenheim auf. Linksverteidiger Maxi Wittek klappt während des Trainings zusammen, kann aber dank Abkühlung und der Hilfe von Physiotherapeutin Christine Forster und seiner Mitspiele nach kurzer Pause weitermachen.
TSV 1860 München, Training
2 von 22
Bei hochsommerlichen Temperaturen nehmen die 1860-Profis die Vorbereitung auf das Pokalspiel gegen die TSG Hoffenheim auf. Linksverteidiger Maxi Wittek klappt während des Trainings zusammen, kann aber dank Abkühlung und der Hilfe von Physiotherapeutin Christine Forster und seiner Mitspiele nach kurzer Pause weitermachen.
TSV 1860 München, Training
3 von 22
Bei hochsommerlichen Temperaturen nehmen die 1860-Profis die Vorbereitung auf das Pokalspiel gegen die TSG Hoffenheim auf. Linksverteidiger Maxi Wittek klappt während des Trainings zusammen, kann aber dank Abkühlung und der Hilfe von Physiotherapeutin Christine Forster und seiner Mitspiele nach kurzer Pause weitermachen.
TSV 1860 München, Training
4 von 22
Bei hochsommerlichen Temperaturen nehmen die 1860-Profis die Vorbereitung auf das Pokalspiel gegen die TSG Hoffenheim auf. Linksverteidiger Maxi Wittek klappt während des Trainings zusammen, kann aber dank Abkühlung und der Hilfe von Physiotherapeutin Christine Forster und seiner Mitspiele nach kurzer Pause weitermachen.
TSV 1860 München, Training
5 von 22
Bei hochsommerlichen Temperaturen nehmen die 1860-Profis die Vorbereitung auf das Pokalspiel gegen die TSG Hoffenheim auf. Linksverteidiger Maxi Wittek klappt während des Trainings zusammen, kann aber dank Abkühlung und der Hilfe von Physiotherapeutin Christine Forster und seiner Mitspiele nach kurzer Pause weitermachen.
TSV 1860 München, Training
6 von 22
Bei hochsommerlichen Temperaturen nehmen die 1860-Profis die Vorbereitung auf das Pokalspiel gegen die TSG Hoffenheim auf. Linksverteidiger Maxi Wittek klappt während des Trainings zusammen, kann aber dank Abkühlung und der Hilfe von Physiotherapeutin Christine Forster und seiner Mitspiele nach kurzer Pause weitermachen.
TSV 1860 München, Training
7 von 22
Bei hochsommerlichen Temperaturen nehmen die 1860-Profis die Vorbereitung auf das Pokalspiel gegen die TSG Hoffenheim auf. Linksverteidiger Maxi Wittek klappt während des Trainings zusammen, kann aber dank Abkühlung und der Hilfe von Physiotherapeutin Christine Forster und seiner Mitspiele nach kurzer Pause weitermachen.
TSV 1860 München, Training
8 von 22
Bei hochsommerlichen Temperaturen nehmen die 1860-Profis die Vorbereitung auf das Pokalspiel gegen die TSG Hoffenheim auf. Linksverteidiger Maxi Wittek klappt während des Trainings zusammen, kann aber dank Abkühlung und der Hilfe von Physiotherapeutin Christine Forster und seiner Mitspiele nach kurzer Pause weitermachen.

München - Maxi Wittek ist am Dienstag im Training zusammengeklappt. Zum Glück nichts Ernstes. Die Hitze eben ...

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er
Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er
So lassen Pereira und Bierofka die Löwen im Trainingslager schwitzen
So lassen Pereira und Bierofka die Löwen im Trainingslager schwitzen

Kommentare